Alfhausen

Alfhausen, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen, Deutschland

Über Alfhausen

Stadt Alfhausen hat eine Bevölkerung von 3 904

Die nahe gelegenen Städte sind: Ankum (9.2km), Gehrde (10.4km), Rieste (7.6km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 52.5 Breitengrad und 7.95 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) (49.6 km) und Flughafen Bremen (BRE) (110.7 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Alfhausen. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Alfhausen. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Alfhausen und Niedersachsen können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Staat:
Gemeinde:
Standort-status:
Stadtgemeinde
Bevölkerung:
3 904
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Wo in Alfhausen bleiben

Booking.com

Fotos von Alfhausen

Über Alfhausen

Alfhausen ist ein Dorf in der Samtgemeinde Bersenbrück im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen.

Erdkunde

Ort

Alfhausen liegt knapp 27 km nördlich von Osnabrück und liegt im Nordwesten Deutschlands.

Klima

Das Gebiet hat ein mildes Seeklima, das durch den feuchten Nordwestwind aus der Nordsee beeinflusst wird. Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Alfhausen beträgt 8,5 ° - 9,0 ° C und der durchschnittliche jährliche Niederschlag liegt bei 700 mm. Zwischen Mai und August gibt es durchschnittlich 20-25 "Sommertage" (klimatologische Bezeichnung für Tage, an denen die Höchsttemperatur 25 ° C überschreitet).

Geschichte

Alfhausen wurde 974 gegründet. Der Name Alfhausen stammt aus dem Niederdeutschen und bedeutet "elf Häuser". Ihre genaue Geschichte ist jedoch unbekannt. Die Mehrheit der Bevölkerung ist römisch-katholisch. Es gibt jedoch auch andere religiöse Gemeinschaften in der Stadt. In der Frühen Neuzeit kam die Stadt unter die Herrschaft des Königreichs Hannover.

Eine ganze Reihe seiner Einwohner emigrierte nach Baltimore und Cincinnati, Ohio & Northern Kentucky in den Vereinigten Staaten. [Wann?]

Sehenswürdigkeiten

Der Alfsee wurde 1971 als Hochwasserschutzbecken für die Hase angelegt; Es wurde nach seiner Nähe zur Gemeinde Alfhausen benannt. Als beliebtes Ausflugsziel für Urlauber und Tagesausflügler hat der See in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Das Rückhaltebecken wurde in den 1990er Jahren um ein zweites erweitert, um Wasser aus einem größeren Einzugsgebiet aufzufangen.

Die kürzlich renovierte Kirche St. Johannes aus dem 13. Jahrhundert ist bei Ehepaaren beliebt. Das Innere stammt teilweise aus der Gotik, beispielsweise der Bentheimer Font und die Madonna.

Im alten Dorfkern gibt es eine Reihe von Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Alfhausen

X