Belsen

Niedersachsen, Deutschland

Über Belsen

Die nahe gelegenen Städte sind: Winsen (11.2km), Winsen (Aller) (11.2km), Wietzendorf (15.7km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 52.78357 Breitengrad und 9.93056 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flugplatz Hamburg-Finkenwerder (XFW) (83.6 km) und Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) (44.1 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Belsen. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Belsen. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Belsen und Niedersachsen können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Staat:
Standort-status:
Kleinstadt / Dorf
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Über Nacht

Booking.com

Fotos von Belsen

Über Belsen

Belsen ist ein Dorf im deutschen Stadtteil Bergen im Norden des Kreises Celle in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Das Dorf, dessen ursprünglicher Ort etwa 3 km südwestlich von Bergen liegt, hat 331 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2000). Das KZ Belsen wurde nach diesem benannt. Heute wird Belsen vom ehemaligen britischen Armeelager Hohne (deutsch: Lager Hohne) am Rande der NATO-Schießstände dominiert.

Geschichte

Belsen wurde 1235 unter dem Namen Bellenhusen erstmals urkundlich erwähnt. Seit den Bezirksreformen der frühen 70er Jahre ist es administrativ unter die Stadt Bergen gefallen.

Konzentrationslager Bergen-Belsen

Das Konzentrationslager Bergen-Belsen befand sich in der Nähe von Belsen. Das Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers und die heutige Gedenkstätte Bergen-Belsen befinden sich hauptsächlich in der Gemeinde Winsen (Aller) und ihrer Gemeinde Walle (Winsen). Zwischen Bergen und Belsen gab es Eisenbahnrampen, an denen sich Häftlinge der ankommenden Güterwagen niederließen und von denen sie die verbleibende Entfernung von etwa 4 Kilometern bis zum Lager zu Fuß zurücklegen mussten. Die ursprünglichen Rampen wurden ersetzt, und die derzeitigen Rampen werden heute zum Entladen von Militärfahrzeugen der britischen, niederländischen, französischen, deutschen, belgischen, luxemburgischen und luxemburgischen Streitkräfte verwendet, um an Übungen auf dem NATO-Truppenübungsplatz von Bergen teilzunehmen -Hohne.

Der Fuchsmoorgraben

Die Überquerung des Diecksdammweges und der Straßen Im alten Dorf

Bauernhof

Flüchtlingslager Bergen-Belsen

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde ein Lager für Vertriebene (DP) in der Militärbasis von Lager Hohne (jetzt Bahnhof Bergen-Hohne) gegenüber dem Dorf errichtet. Nannte das Bergen-Belsen-Flüchtlingslager. Es war vom Sommer 1945 bis September 1950 in Betrieb. Das DP-Lager von Belsen war zeitweise das größte jüdische DP-Lager in Deutschland und das einzige in der britischen Besatzungszone mit ausschließlich jüdischer Bevölkerung. : 34

Politik und Verwaltung

Seit dem Zusammenschluss der Gemeinderäte im Rahmen der niedersächsischen Verwaltungsreformen von 1971 gehört Belsen zum Stadtteil Bergen. Belsen wird durch einen Ortsrat und einen Ortsbürgermeister vertreten. Der Rat ist unter anderem befugt, Entscheidungen über öffentliche Dienstleistungen im Dorf zu treffen, ist für die Aufrechterhaltung des Erscheinungsbildes des Dorfes und für die Überwachung seiner Clubs und Gesellschaften verantwortlich und muss von der Stadt Bergen in allen wichtigen Angelegenheiten konsultiert werden das Dorf. Es besteht aus fünf gewählten Vertretern, die zusammen mit dem Vorsitzenden im Stadtrat von Bergen sitzen. Der Dorfrat wählt seinen eigenen Vorsitzenden. Der aktuelle Amtsinhaber ist Sven Marquardt.

Siehe auch

de: Arbeitsgemeinschaft Bergen-Belsen, Die Bergen-Belsen-Gesellschaft

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Belsen_%28Bergen%29