Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Berlin, Berlin, Stadt, Deutschland

Über Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Abschnitt des besiedelten Ort Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat eine Bevölkerung von 293 692

Die nahe gelegenen Städte sind: Stahnsdorf (6.6km), Großbeeren (10.5km), Kleinmachnow (3.9km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 52.43333 Breitengrad und 13.25 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Berlin Brandenburg (BER) (28.9 km) und Flughafen Berlin-Tegel (TXL) (13.9 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Bezirk Steglitz-Zehlendorf und Berlin können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Staat:
Kreis:
Gemeinde:
Standort-status:
Abschnitt des besiedelten Ort
Bevölkerung:
293 692

Wo in Bezirk Steglitz-Zehlendorf bleiben

Booking.com

Fotos von Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Über Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf ist der sechste Bezirk Berlins, der 2001 in der Berliner Verwaltungsreform durch die Zusammenlegung der ehemaligen Stadtteile Steglitz und Zehlendorf entstanden ist.

Demografie

Im Jahr 2010 hatte der Bezirk eine Bevölkerung von etwa 294.000, von denen etwa 70.000 (~ 24%) nicht-deutscher Herkunft waren. Damit liegt der Anteil der Migranten etwas unter dem Berliner Durchschnitt von rund 30%.

Unterteilung

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf besteht aus sieben Ortschaften:

Steglitz

Lichterfelde

Lankwitz

Zehlendorf

Dahlem

Nikolassee

Wannsee

Politik

Bei den Wahlen für das Bezirksparlament 2016 wurden folgende Parteien gewählt:

CDU 17

SPD 13

Bündnis '90 / Die Grünen 11

Alternative für Deutschland 6

Freie Demokratische Partei 5

Die Linke 3

Sehenswürdigkeiten

Die Bierpinsel, ein Restaurantturm im Stil der 70er Jahre in Steglitz

Der Botanische Garten in Dahlem

Schloss Glienicke

Jagdschloss Glienicke

Die Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin in Dahlem von Norman Foster

Staatliches Staatsarchiv in Dahlem

Der Wannsee: See, Villa (Ort der berüchtigten Wannsee-Konferenz) und Strandbad

Liebermann Villa, ehemalige Residenz des Malers Max Liebermann, heute ein Museum für seine Kunst am Wannsee

Pfaueninsel, mit der gleichnamigen Burg im Wannsee

Bahnhof Berlin Mexikoplatz, Jugendstilbahnhof in Zehlendorf

Die Lichterfelde West Villenkolonie - exklusive Wohngegend von 1860 mit von Bäumen gesäumten Straßen mit Kopfsteinpflaster

Galerie

Botanischer Garten

Schloss Glienicke

Liebermann Villa

Bahnhof Mexikoplatz

Lido am Wannsee

Bildung

Deutsches Archäologisches Institut

Amerikanische Akademie

Zentrum für moderne Orientalistik

Die Japanische Internationale Schule zu Berlin, eine japanische internationale Schule, befindet sich in der Wannseegemeinde in Steglitz-Zehlendorf.

Charité - Campus Benjamin Franklin

Freie Universität Berlin in Dahlem

Partnerstädte

Der Stadtteil ist mit folgenden Partnern verbunden:

Siehe auch

Berlin Steglitz-Zehlendorf (Wahlbezirk)

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Steglitz-Zehlendorf

X