Bischofsheim an der Rhön

Bischofsheim a.d.Rhön, Landkreis Rhön-Grabfeld, Unterfranken, Bayern, Deutschland

Über Bischofsheim an der Rhön

Kleinstadt / Dorf Bischofsheim an der Rhön hat eine Bevölkerung von 5 181

Die nahe gelegenen Städte sind: Birx (15.1km), Sandberg (5.8km), Hausen (16.1km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 50.40239 Breitengrad und 10.00751 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Nürnberg (NUE) (154.5 km) und https://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Erfurt-Weimar (ERF) (122.7 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Bischofsheim an der Rhön. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Bischofsheim an der Rhön. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Bischofsheim an der Rhön und Bayern können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Staat:
Region:
Standort-status:
Kleinstadt / Dorf
Bevölkerung:
5 181
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Über Nacht

Booking.com

Fotos von Bischofsheim an der Rhön

Über Bischofsheim an der Rhön

Bischofsheim an der Rhön ist eine Stadt im bayerischen Landkreis Rhön-Grabfeld. Es liegt in der Rhön, 29 km südöstlich von Fulda.

Stadtstruktur

Mehrere ursprünglich getrennte Dörfer wurden Teil der Stadt Bischofsheim. Dies sind Frankenheim, Haselbach, Oberweißenbrunn, Unterweißenbrunn und Wegfurt.

Geschichte

In einem Dokument des frühen 13. Jahrhunderts wurde Bischofsheim erstmals erwähnt. Die Stadt ist viel älter, wahrscheinlich aus dem 8. Jahrhundert. Der Name Bischofsheim weist darauf hin, dass die Stadt möglicherweise von Saint Boniface gegründet wurde. Da Bischofsheim zwischen Fulda und dem pfälzischen Salz liegt, gründete Boniface eine Siedlung, auf der er sich ausruhte.

Sehenswürdigkeiten

Kreuzberg, der zweithöchste Berg der Rhön (932 m)

Kloster Kreuzberg (Kloster, 1681 - 1692 erbaut)

Zehntturm (13. Jahrhundert, 26 Meter hoch)

Marktplatz von Bischofsheim

Zentturm

Kreuze am Kreuzberg

Geboren in Bischofsheim

Johann Joseph von Prechtl (1778–1854), österreichischer technischer Forscher

Hans Schlenck (1901–1944), deutscher Bühnen- und Filmschauspieler, Theaterdirektor

Hermann Hartmann (1914-1984), deutscher Chemiker

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bischofsheim_an_der_Rh%C3%B6n