Blankenfelde

Berlin, Berlin, Stadt, Deutschland

Über Blankenfelde

Abschnitt des besiedelten Ort Blankenfelde hat eine Bevölkerung von 1 885

Die nahe gelegenen Städte sind: Berlin (10.4km), Wandlitz (15.3km), Birkenwerder (13.8km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 52.61863 Breitengrad und 13.39057 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Berlin Brandenburg (BER) (30.0 km) und Flughafen Berlin-Tegel (TXL) (13.0 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Blankenfelde. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Blankenfelde. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Blankenfelde und Berlin können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Staat:
Kreis:
Gemeinde:
Standort-status:
Abschnitt des besiedelten Ort
Bevölkerung:
1 885
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Über Nacht

Booking.com

Fotos von Blankenfelde

Über Blankenfelde

Blankenfelde (deutsche Aussprache (Hilfe · Info)) ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Pankow. Von den 95 Ortschaften der Stadt ist es der am wenigsten besiedelte Ort.

Geschichte

Blankenfelde wurde um 1375 gegründet und 1920 durch "Greater Berlin Act" in Berlin integriert. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte es von 1949 bis 1990 zu Ostberlin. Von 1961 bis 1989 war seine Westgrenze Teil der Berliner Mauer.

Erdkunde

Überblick

Blankenfelde liegt am nördlichen Stadtrand der Stadt und grenzt an die brandenburgischen Gemeinden Mühlenbecker Land im Bezirk Oberhavel und Wandlitz im Bezirk Barnim. In Berlin liegen die Nachbarorte Buch, Französisch Buchholz und Rosenthal im Bezirk Pankow und Lübars im Bezirk Reinickendorf. Der größte See von Blankenfelde ist der Arkenberger Baggersee, der sich in einem ländlichen Teil des Naturparks Barnim befindet.

Unterteilung

Blankenfelde ist in zwei Ortslagen unterteilt:

Arkenberge

Stadtrandsiedlung Blankenfelde

Transport

Sie wird zwar von der S-Bahn-Linie S8 durchquert, hat jedoch keinen direkten Zugang zur Eisenbahn. Früher wurde es von der inzwischen nicht mehr existierenden Nebenstraße einer lokalen Vorortlinie, der Heidekrautbahn, bedient, von der eine verlassene Station Zeugnis ablegt. Pläne, die ehemalige Linie als Teil des Berliner Nahverkehrsnetzes wieder zu aktivieren, wurden zwar vermutet, aber noch nicht abgeschlossen. Die Buslinie 107 bedient das Gebiet.

Fotogallerie

Der ehemalige Bahnhof Berlin-Blankenfelde

Nordansicht von Blankenfelde

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Blankenfelde