Dienheim

Dienheim, Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Über Dienheim

Stadt Dienheim hat eine Bevölkerung von 1 981

Die nahe gelegenen Städte sind: Dexheim (3.8km), Ludwigshöhe (2.4km), Nierstein (4.2km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 49.83722 Breitengrad und 8.34972 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flugplatz Mannheim (MHG) (44.0 km) und Flughafen Frankfurt am Main (FRA) (34.0 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Dienheim. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Dienheim. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Dienheim und Rheinland-Pfalz können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Gemeinde:
Standort-status:
Stadtgemeinde
Bevölkerung:
1 981
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Über Nacht

Booking.com

Fotos von Dienheim

Über Dienheim

Dienheim ist eine Ortsgemeinde - eine Gemeinde, die zu einer Verbandsgemeinde gehört - einer Art Sammelgemeinde - im rheinland-pfälzischen Landkreis Mainz-Bingen.

Erdkunde

Ort

Dienheim liegt zwischen Mainz und Worms in Rheinhessen. Das Weinherstellungszentrum gehört zur Verbandsgemeinde Rhein-Selz, deren Sitz sich in Oppenheim befindet.

Geschichte

Im 8. Jahrhundert wurde Dienheim erstmals urkundlich erwähnt. Zur Zeit Karls des Großen ging das Dorf an die Abtei von Fulda über. Später endete es als imperiales Versprechen im Eigentum der Kurpfälzer.

Seit dem frühen 13. Jahrhundert werden die Freiherren von Dienheim, später vom 16. bis 18. Jahrhundert, dem Oberrheinstrom des Rheinischen Ritterkreises (Rheinischer Ritterkreis) zugeordnet.

Politik

Stadtrat

Der Rat besteht aus 17 Ratsmitgliedern, die den Teilzeitbürgermeister zählen, wobei die Sitze wie folgt aufgeteilt werden:

(wie bei den Kommunalwahlen vom 13. Juni 2004)

Wappen

Die Arme der Stadtverwaltung könnten so beschrieben werden: Per blassem Zobel und argent ein zügelloser Löwe oder bewaffnete Gules und ein Kreuz des ersten.

Städtepartnerschaften

Sours, Eure-et-Loir, Frankreich seit 1977

Wirtschaft und Infrastruktur

Transport

Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 9, die Mainz mit Worms verbindet. Die B 9, die bis dahin durch das Bebauungsgebiet gefahren war, ist seit Dezember 2007 stattdessen entlang einer Umgehungsstraße entlang der Eisenbahnlinie gelaufen.

Die Autobahnen A 60 und A 63 sind jeweils in ca. 20 Minuten erreichbar.

Sobald die Eisenbahnlinie Mainz-Ludwigshafen 2015 in die S-Bahn-Station RheinNeckar integriert ist, wird es irgendwo in der Nähe des Sportplatzes Halt machen.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Dienheim