Elze

Wedemark, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Über Elze

Kleinstadt / Dorf Elze hat eine Bevölkerung von 2 904

Die nahe gelegenen Städte sind: Lindwedel (6.0km), Essel (14.6km), Wietze (13.2km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 52.58157 Breitengrad und 9.73492 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) (14.1 km) und Flugplatz Hamburg-Finkenwerder (XFW) (105.4 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Elze. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Elze. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Elze und Niedersachsen können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Staat:
Gemeinde:
Standort-status:
Kleinstadt / Dorf
Bevölkerung:
2 904
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Über Nacht

Booking.com

Fotos von Elze

Über Elze

In der Umgebung von Hannover, ca. 25 km nördlich vom Stadtzentrum liegt Hannover.

Geografie

Der Ort ist benachbart von Meitze und Hellendorf im Süden, Bennemühlen und Oegenbostel im Westen sowie den nächstgelegenen Ortsteilen Plumhof, Berkhof und Hoheheide. Im Osten liegt hinter der Autobahn A 7 der Forst Rundshorn.

Geschichte

Erste urkundliche Erwähnung fand Elze im Jahr 1360 im Zusammenhang mit dem „Moorhof“, einem adeligen Gutshof. Dieser Hof ging 1677 in den Besitz des Stechinelli Francesco Maria Capellini, der Landdrost im Bissendorfer Krieg.

Am 1. März 1974 wurde Elze in die neue Gemeinde Wedemark eingegliedert.

Politik

Ortsrat

Der Ortsrat verantwortet die beiden Ortsteile Elze und Meitze gemeinsam und besteht aus vier Ratsfrauen und fünf Ratsherren.

SPD: 4 Sitze

CDU: 3 Sitze

Grüne: 1 Sitz

WGW: 1 Sitz

(Stand: Kommunalwahl 11. September 2016)

Ortsbürgermeister

Der Ortsbürgermeister ist Jürgen Benk (SPD), der durch Till Reichenbach (CDU) vertreten wird.

Wappen

Der Entwurf des Wappens von Elze stammt von dem in Isernhagen geborenen und später in Hannover lebenden Heraldiker und Wappenmaler Gustav Völker. Die Genehmigung des Wappens wurde am 25. August 1964 erteilt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Das Ortsbild wird durch einige Bauernhäuser und Höfe im alten Ortskern geprägt. Im Norden sowie auf dem Gelände des alten Sägewerkgeländes sind die neuesten Siedlungsgebiete zu finden.

Der Ort hinter der Autobahn A 7 befindet sich das 1911 in Betrieb gegangene Wasserwerk Elze-Berkhof, das heute die Hälfte der Wasserversorgung der Region Hannover beiträgt.

Ein großer Teil der Elzer Fläche ist aus Wald und Wiesen, etwa 400 ha großes Waldgebiet des Forstes Rundshorn.

Alte Schule von 1895

Altes Feuerwehrhaus

Altes Bahnhofsgebäude

Forst Rundshorn

Wirtschaft und Infrastruktur

Unternehmen

Elze besitzt zahlreiche Handwerksbetriebe. Bis in die 1990er Jahre gab es ein eigenes Sägewerk. Mittlerweile sind dort Mehrfamilienhäuser entstanden. Es besteht ein Gewerbegebiet, das am nördlichen Dorfrand liegt.

Die Zahl der früher zahlreich im Ort verteilten Einige dieser Geschäfte sind in den neuen Einkaufszentren in Bahnhofsnähe umgesiedelt, andere wurden geschlossen. Zwei Discounter-Supermärkte seit 2001/2002 abgelöst und stellen die Grundversorgung sicher. Des Weiteren gibt es zwei Gaststätten, eine Stützpunktfeuerwehr mit drei Fahrzeugen, eine Postagentur, ein Reisebüro, diverse Kleinbetriebe, einen Hotelbetrieb, die besonders von Besuchern der Hannover-Messe profitiert, sowie Zahn- und Allgemeinmediziner und eine Apotheke.

Seit 1990 gibt es einen Gewerbeverein mit 42 Mitgliedern. Seit 2005 wird im Rhythmus eine Wirtschaftsmesse mit den Firmen der Gemeinde Wedemark veranstaltet. Die Besucherzahlen liegen bei durchschnittlich 25.000. Die Wirtschaftsmesse mit mehr als 150 Ausstellern hat überregionalen Charakter.

Bildung

Elze besitzt eine zwei- bis dreizügige Grundschule.

Verkehr

Durch den Ort Elze geht die Landesstraße 190, unweit vom Ort. Zwei Buslinien verbinden Elze mit Mellendorf, dem Grundzentrum der Gemeinde Wedemark sowie den umliegenden Orten.

Web-Links

Elze - eine Dorfgeschichte

Gemeinde Wedemark

Einzelnachweise

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: de.wikipedia.org/wiki/Elze_%28Wedemark%29