Esperke

Neustadt am Rübenberge, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Über Esperke

Die nahe gelegenen Städte sind: Schwarmstedt (5.1km), Essel (7.3km), Gilten (7.8km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 52.63275 Breitengrad und 9.60703 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) (21.4 km) und Flughafen Bremen (BRE) (101.9 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Esperke. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Esperke. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Esperke und Niedersachsen können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Staat:
Standort-status:
Kleinstadt / Dorf
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Über Nacht

Booking.com

Fotos von Esperke

Über Esperke

Esperke ist ein Dorf in der Region Hannover in Niedersachsen. Im Jahr 2004 hatte es 743 Einwohner.

Esperke und die Nachbarbezirke Helstorf, Luttmersen, Vesbeck und Warmeloh gehören zum Ortsrat Helstorf.

Geschichte

Die erste schriftliche Erwähnung von Esperke, zu der Zeit Esperch buchstabiert, war im Jahr 1268.

Esperke versorgte die Hannoveraner Siedlung in Freedom Township, Lafayette County, Missouri, USA, mit den wichtigsten Einwanderern zwischen 1837 und 1860.

Durch eine Kommunalreform im Jahr 1974 wurde das Gebiet Teil der Stadt Neustadt am Rübenberge.

Politik

Die Ortsbürgermeisterin ist Ute Bertram Kuehn (SPD). Die weiteren Mitglieder des Ortsrats sind Peter Kruger, Jens Metterhausen (beide CDU) und Hans-Heinrich Thies (SPD). Verbindungsbeamter des Rates für Esperke ist Otto Brackhan.

Wappen

Das Wappen kennzeichnet ein goldenes Segelboot auf einem grünen Hintergrund.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Esperke hat eine kleine gotische Kapelle.

Das Naturschutzgebiet Blankes Flat in Esperke-Warmeloh verfügt über einen Moorsee mit seltenen Pflanzen- und Tierarten.

Menschen

Heinrich Feisthauer verbrachte die letzten Jahre seines Lebens in Esperke.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Esperke