Metzingen

Metzingen, Landkreis Reutlingen, Tübingen Region, Baden-Württemberg, Deutschland

Über Metzingen

Kleinstadt / Dorf Metzingen hat eine Bevölkerung von 22 112

Die nahe gelegenen Städte sind: Bempflingen (4.2km), Eningen (6.1km), Riederich (3.0km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 48.53695 Breitengrad und 9.2833 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Stuttgart (STR) (19.6 km) und Flughafen Friedrichshafen (FDH) (98.6 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Metzingen. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Metzingen. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Metzingen und Baden-Württemberg können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Gemeinde:
Standort-status:
Kleinstadt / Dorf
Bevölkerung:
22 112
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Über Nacht

Booking.com

Fotos von Metzingen

Über Metzingen

Metzingen ist eine schwäbische Stadt mit etwa 22.000 Einwohnern im Landkreis Reutlingen, Baden-Württemberg, Deutschland, 30 km südlich von Stuttgart.

Geschichte

Die Stadt wurde zum ersten Mal in Dokumenten aus dem Jahr 1075 erwähnt. Der Anbau von Wein führte zu einer Verbreitung des Wohlstands um 1600. Ab Anfang des 17. Jahrhunderts befand sich das Oberamt Urach im Besitz der Stadt. aus den 1800er Jahren unter den gemeinsamen Jurisdiktionen Urach und Schwarzwald; und schließlich unter der Gerichtsbarkeit nur des Kreises Schwarzwald von der Abschaffung der Oberamts bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs, als es der Rechtsprechung des Kreises Reutlingen zugewiesen wurde.

Während des Dreißigjährigen Krieges erlitt Metzingen erhebliche Zerstörungen. Zwei Drittel der Bevölkerung starben kurz darauf an einer Pestepidemie.

Nach der Industrialisierung wurden in Metzingen verschiedene Textilfabriken gebaut. 1859 wurde Metzingen von Tübingen nach Stuttgart an die Railline angeschlossen.

Nachbarschaft

Folgende Städte und Gemeinden liegen an der Grenze von Metzingen, sie sind im Norden beginnend und gehören zum Landkreis Reutlingen und zum Landkreis Esslingen¹:

Riederich, Grafenberg, Kohlberg¹, Neuffen¹, Dettingen an der Erms, St. Johann, Eningen unter Achalm und Reutlingen.

Werksverkauf

Heute ist Metzingen für seine Bekleidungsfabrik-Outlets bekannt, die als Outletcity bezeichnet wird und die Menschen aus dem ganzen Land und sogar aus Europa anzieht. Hugo Boss, der in Metzingen gegründet wurde und noch heute seinen Hauptsitz hat, begann zunächst mit seinem Fabrikverkauf und wurde bald von anderen Unternehmen (z. B. Burberry, Reebok, JOOP!), Strenesse, Escada, Bally, Puma, Nike, Adidas, Tommy Hilfiger usw.), die eine Auswahl ihrer Kleidung zu reduzierten Preisen anbieten. Heute gibt es über 80 sogenannte "Outlet-Stores".

Bürgermeister

Politik

Der Stadtrat hat 26 Sitze, wovon die CDU über 7 Sitze verfügt. Seit dem 8. Februar 2009 ist Ulrich Fiedler (neutral) Bürgermeister von Metzingen mit 93% aller Stimmen in der zweiten Abstimmung.

Internationale Beziehungen

Metzingen ist verbunden mit:

Hexham, Vereinigtes Königreich

Nagykálló, Ungarn

Cohenstead Noyon, Frankreich

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Metzingen