Sessenhausen

Sessenhausen, Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Über Sessenhausen

Stadt Sessenhausen hat eine Bevölkerung von 922

Die nahe gelegenen Städte sind: Oberhaid (1.8km), Ellenhausen (1.8km), Krümmel (0.0km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 50.53333 Breitengrad und 7.71667 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Köln/Bonn (CGN) (76.0 km) und Flughafen Frankfurt-Hahn (HHN) (81.7 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Sessenhausen. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Sessenhausen. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Sessenhausen und Rheinland-Pfalz können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Gemeinde:
Standort-status:
Stadtgemeinde
Bevölkerung:
922

Wo in Sessenhausen bleiben

Booking.com

Fotos von Sessenhausen

Über Sessenhausen

Sessenhausen ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz, einer Verbandsgemeinde.

Erdkunde

Ort

Die ländliche Wohngemeinschaft Sessenhausen liegt 4 km westlich von Selters. Die Gemeinde gehört zur Verbandsgemeinde von Selters, einer Art Sammelgemeinde. Sein Sitz ist in der gleichnamigen Stadt.

Geschichte

Im Jahre 1227 wurde Sessenhausen erstmals als Sasinhusin erwähnt. 1758 wurde es als Sassenhusen und später als Sachsenhausen und Sassenhausen erwähnt.

Politik

Gemeinderat

Der Rat setzt sich aus zwölf Ratsmitgliedern sowie dem ehrenamtlichen und präsidierenden Bürgermeister zusammen, die am 13. Juni 2004 bei einer Kommunalwahl mit Mehrheit gewählt wurden.

Wirtschaft und Infrastruktur

Transport

Nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 413, die von Bendorf nach Hachenburg führt. Das nächstgelegene Autobahnkreuz ist Dierdorf an der A 3 (Köln – Frankfurt). Die nächstgelegene Haltestelle des InterCityExpress ist der Bahnhof Montabaur der Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Sessenhausen

X