Stockum

Düsseldorf, Kreisfreie Stadt Düsseldorf, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Über Stockum

Die nahe gelegenen Städte sind: Düsseldorf (5.3km), Neuss (9.4km), Duisburg (19.4km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 51.25848 Breitengrad und 6.74492 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Köln/Bonn (CGN) (59.2 km) und Flughafen Düsseldorf (DUS) (3.2 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Stockum. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Stockum. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Stockum und Nordrhein-Westfalen können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Gemeinde:
Standort-status:
Abschnitt des besiedelten Ort
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Wo in Stockum bleiben

Booking.com

Fotos von Stockum

Über Stockum

Stockum ist ein Stadtteil von Düsseldorf. Es liegt nördlich von Unterrath und Golzheim, östlich von Kaiserswerth, westlich von Lohausen und dem Düsseldorfer Flughafen, südlich von Kalkum.

Stockum hat eine Fläche von 6,70 km² und 4.894 Einwohner.

Stockum wurde 1909 ein Teil von Düsseldorf.

1971 ging das Düsseldorfer Messegelände nach Stockum.

Es verfügt über 18 Hallen und eine Ausstellungsfläche von rund 200.000 m².

In Stockum gibt es auch einen riesigen Park (Nordpark). In diesem Park gibt es einen Aquazoo und einen japanischen Garten.

Nördlich des Messegeländes befindet sich die neue multifunktionale Sportarena Düsseldorf, die Esprit Arena.

Stockum gehört zu den reichsten Stadtteilen Düsseldorfs. Das durchschnittliche Jahreseinkommen liegt bei 60.697 Euro (Stand 31. Dezember 2007).

Metro Station Exhibition Center Nördlicher Eingang

Büro des Düsseldorfer Messegeländes

Aquazoo

Fußballstadion

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCsseldorf-Stockum

X