Vennhausen

Düsseldorf, Kreisfreie Stadt Düsseldorf, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Über Vennhausen

Die nahe gelegenen Städte sind: Düsseldorf (9.6km), Neuss (19.6km), Mettmann (13.3km)

Die geographischen Koordinaten des Ortszentrums sind: 51.2112 Breitengrad und 6.86213 Längengrad.

Nächste Flughäfen, die internationale Passagier- oder Nahflüge anbieten sind: Flughafen Düsseldorf (DUS) (13.0 km) und Flughafen Köln/Bonn (CGN) (46.7 km)

Auf unseren Seiten finden Sie auch viele nützliche Informationen zu Vennhausen. Dazu gehören Fotos von verschiedenen Orten der Siedlung und der Umgebung, eine Karte und eine detaillierte Wettervorhersage für die kommenden Tage. Für Sie eine Liste der beliebtesten Cafés, Bars und Restaurants, sortiert nach Art der Küche, mit Bewertungen von Besuchern und einer ausführlichen Beschreibung mit Fotos. Mit Hilfe unserer Website finden Sie eine anständige Übernachtungsmöglichkeit in Vennhausen. Wählen Sie aus vielen Angeboten von Hotels, Motels, Hostels und Apartments. Und für eine bequemere Bewegung und einen Überblick über die abgelegenen Attraktionen von Vennhausen und Nordrhein-Westfalen können Sie ein Auto bei unseren Partnern mieten.

Land:
Gemeinde:
Standort-status:
Abschnitt des besiedelten Ort
Vielleicht interessiert es Sie zu sehen:

Wo in Vennhausen bleiben

Booking.com

Fotos von Vennhausen

Über Vennhausen

Vennhausen ist ein Stadtteil von Düsseldorf. Es grenzt an Unterbach, Eller und Gerresheim.

Vor einigen hundert Jahren war das Gebiet Sumpf, Moor und Moor, daher der Name der Siedlung Vennhausen, die von "Venn" abgeleitet ist.

Vennhausen wurde viel später als seine Nachbargemeinde, beginnend im Tannenhof.

1809 wurde Vennhausen aufgrund der damaligen Reformen des Napoleonischen Gebietes Teil des Gemeindebezirks Gerresheim.

1872 erhielt Vennhausen einen eigenen Bahnhof, der beim Transport von Arbeitern, die sich in Vennhausen niedergelassen hatten, zu und von den Fabriken in Gerresheim und Eller half. Die Station wurde in den 70er Jahren geschlossen.

1909 wurde Vennhausen ein Teil von Düsseldorf.

Heute hat Vennhausen etwa 10.000 Einwohner.

Vennhausen ist ein grüner Stadtteil von Düsseldorf, vor allem der benachbarte Eller Forst und der Unterbacher See. An letzterer befinden sich zwei Strände, die beliebte Erholungsgebiete von Düsseldorf sind.

Dieser Artikel basiert auf einer Übersetzung eines Artikels aus der deutschen Wikipedia.

Koordinaten: 51 ° 12'39 "N 6 ° 51'36" E / 51.2108333333 ° N 6.86 ° E / 51.2108333333; 6,86

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCsseldorf-Vennhausen

X