Aichach

Landkreis Aichach-Friedberg, Schwaben, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Region:
Gemeinde:
Aichach
Bevölkerung:
20 354

Über Aichach

Aichach (deutsche Aussprache: (listen)) ist eine Stadt in Deutschland, die im Bundesland Bayern liegt und nordöstlich von Augsburg liegt. Es ist die Hauptstadt des Landkreises Aichach-Friedberg. Die Gemeinde Aichach zählt rund 20.000 Einwohner. Es ist nicht weit von der Autobahn, die München und Stuttgart verbindet, die A8. Der örtliche Fluss heißt Paar. Bayerns einziges Frauengefängnis wurde 1909 in Aichach errichtet.

Geschichte

Aichachs Geschichte reicht fast 1000 Jahre zurück.

Bürgermeister

Seit 1996: Klaus Habermann (* 1953) (SPD)

Städtepartnerschaften

Aichach ist verbunden mit:

Brixlegg, Österreich

Schifferstadt, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Gödöllő, Ungarn

Söhne und Töchter der Stadt

Matthias Greitter (1495–1550), Kantor und Komponist

Franz Beck (1846–1918), Abgeordneter und Bürgermeister der Stadt

Vincenz Müller (1894–1961), Offizier der Reichswehr, Wehrmacht und NVA

Rudolf Wagner (1937–2012), Lehrer, Heimatforscher und Archivar

Chrislo Haas (1956–2004), Musiker

Erhard Bühler (* 1956), Generalmajor

Harry Blank (* 1968), Schauspieler

Christoph Burkhard (* 1984), deutscher Fußballspieler

Johannes Engel (1453-1512), auch bekannt als Johannes Angelus, war Arzt, Astronom und Astrologe.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Aichach

X