Augustdorf

Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Land:
Kreis:
Gemeinde:
Augustdorf
Bevölkerung:
9 533

Über Augustdorf

Augustdorf ist eine Gemeinde im nordrhein-westfälischen Lippe. Es hat eine Fläche von 42,18 km² und c. 9.600 Einwohner (2013).

Geschichte

Im Jahr 1775 erließ Simon August, Graf von Lippe-Detmold, einen Meierbrief für das Gebiet des heutigen Augustdorfs zugunsten von August Simon Struß, der ihm die Errichtung einer Siedlung (Kolonie) auf dem Dörenberg erlaubte. 1779 wurde der eigentliche Bebauungsplan für die Siedlung festgelegt, der Ort entwickelte sich jedoch kaum. 1780 bestand die Siedlung bei Dören nur aus vier winzigen Strohhütten. 1789 wurde die Siedlung zu Ehren von Graf Simon August benannt.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Augustdorf