Bad Segeberg

Kreis Segeberg, Schleswig-Holstein, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Bad Segeberg
Bevölkerung:
16 581

Über Bad Segeberg

Bad Segeberg (niederdeutsch: Sebarg) ist eine deutsche Stadt mit 16.000 Einwohnern. Sie liegt in Schleswig-Holstein, der Hauptstadt des Kreises Segeberg. Es liegt etwa 50 Kilometer nordöstlich von Hamburg und 25 Kilometer westlich von Lübeck.

Berühmt ist das Karl May Festival, das alljährlich im Kalkberg-Stadion der Stadt stattfindet, einem großen Amphitheater, das vom Reichsarbeitsdienst zu einem ausgebeuteten Steinbruch am Segeberger Kalkberg erbaut wurde.

Mitten in der Stadt steht ein großer Fernsehturm.

Erdkunde

Bad Segeberg liegt nicht weit vom östlichen Rand der Ostholsteiner Hügel entfernt. Der westliche Teil der Stadt grenzt an die Trave, der nördliche an den Ihlsee und die Wälder, der nordöstliche an den Großen Segeberger See und der Westen an die Wälder. Im Süden grenzt Bad Segeberg an die Städte Högersdorf und Klein Gladebrügge.

Geologisch gesehen ist das Gebiet um Bad Segeberg einzigartig, weil es das einzige Gebiet mit Karsttopographie in Schleswig-Holstein ist, was durch das Vorhandensein von Dolinen in der Umgebung angezeigt wird. Es gab sogar Dolinen in der Stadt selbst, obwohl diese alle ausgefüllt wurden und nicht mehr sichtbar sind. Einzige Ausnahme ist der Kleine Segeberger See, der am Fuße des Segeberger Kalkbergs mit Wasser gefüllt ist.

Söhne und Töchter der Stadt

Werner Wrangel (1922-1945) zeichnete den Offizier aus

Maria Jepsen (* 1945), lutherischer Bischof

Christian Habicht (1952–2010) Schauspieler

Gero Storjohann (* 1958) Politiker, Mitglied der CDU

Detlev Buck, (1962), Filmregisseur, Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor

Frauke Kuhlmann (* 1966), internationaler Frauenfussballer

Alexander Holtmann (* 1978) Kino-, Fernseh- und Theaterschauspieler

Mona Barthel (* 1990), Tennisspielerin

Rachel Rinast (* 1991) Fußballspieler

Janek Sternberg (* 1992), Fußballspieler

Jann-Fiete Arp (* 2000), Fußballspieler

Partnerstädte - Schwesterstädte

Bad Segeberg ist verbunden mit:

Złocieniec, Polen

Riihimäki, Finnland

Kiryat Motzkin, Israel

Teterow, Deutschland

Võru, Estland

Grand Island, Vereinigte Staaten

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bad_Segeberg