Bad Soden am Taunus

Main-Taunus-Kreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Bad Soden am Taunus
Bevölkerung:
21 223

Über Bad Soden am Taunus

Bad Soden (auch: Bad Soden am Taunus) ist eine Stadt und ein Kurort im Main-Taunus-Kreis, Hessen. Es hatte eine Bevölkerung von 22.563 im Jahr 2017 , verglichen mit 21.412 im Jahr 2005.

Information

Bad Soden ist eine Wohnstadt für Pendler, die in Frankfurt am Main und anderen umliegenden Städten arbeiten. Es ist bekannt für seine verschiedenen Quellen, die Kohlensäuregas und verschiedene Eisenoxide enthalten. Die Gewässer werden sowohl intern als auch extern genutzt und in großem Umfang exportiert. Auch Soden-Pastillen, kondensiert aus den Gewässern, sind sehr gefragt. Bad Soden verfügt über ein gut ausgestattetes Kurhaus, eine evangelische und eine römisch-katholische Kirche sowie ein Krankenhaus. Es hat auch ein Wohngebäude des Architekten Friedensreich Hundertwasser. Bad Soden hat zwei Bezirke: Altenhein am Taunus und Neuenhein am Taunus.

Bürgermeister

Bürgermeister von 1893:

1893–1912: Georg Busz

1912–1920: Friedrich Höh

1920–1923: Niederschulte

1925–1937: Alfred Benninghoven

1937–1939: Jakob Rittgen

1939–1945: Karl Bohle

1945–1948: Kuno Mayer

1948–1957: Gilbert Just

1957–1967: August Karl Wallis

1967–1973: Helmuth Schwinge

1973–1977: Hans-Helmut Kämmerer

1977–1985: Volker Hodann

1985–1986: Hans Jörg Röhrich (Regierungsbeamter)

1986–1992: Berthold R. Gall

1992–2004: Kurt E. Bender

2004–2018: Norbert Altenkamp

2018 bis heute: Frank Blasch

Bemerkenswerte Leute

Christian Seybold (1695–1768), Künstler der Barockzeit; wurde in Neuenhain (Taunus) getauft, lebte bis 1715 in Soden

Georg Thilenius (1868–1937), Ethnologe und Anthropologe

Peter Lang (1878–1954), Abgeordneter des hessischen Volksstaates in der Weimarer Republik

Otto Frank (1889–1980), Vater von Anne Frank, arbeitete in Bad Soden, bevor er mit seiner Familie in die Niederlande zog.

Elvira Bach (* 1951), deutsche Künstlerin und Malerin, wurde in Neuenhain (Taunus) geboren und lebt seit 1970 in Berlin

Sabine Winter (de 1992), deutsche Tischtennisspielerin, wurde in Bad Soden geboren.

Michael Jung (* 1983), deutscher Reiter

Internationale Beziehungen

Partnerstädte - Partnerstädte

Bad Soden ist verbunden mit:

Kitzbühel, Tirol, Österreich, seit 1984

Rueil-Malmaison, Frankreich

Yoro-cho, Japan

Františkovy Lázně, Tschechische Republik

Franklin, Tennessee, Vereinigte Staaten von Amerika

Galerie

Der alte Park

Neuer Park mit katholischer Kirche

Protestantische Kirche

"Paulinenschlösschen"

"Badehaus" - Das Badehaus

Die Königsteiner Straße

Quellenpark

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bad_Soden

X