Baiersbronn

Landkreis Freudenstadt, Regierungsbezirk Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Baiersbronn
Bevölkerung:
14 484

Über Baiersbronn

Baiersbronn ist eine Gemeinde im süddeutschen Landkreis Freudenstadt in Baden-Württemberg. Es liegt im Schwarzwald an der Murg. In der Nähe befindet sich der Berg Rinkenkopf (759,6 m) mit seiner Hügellandschaft, dem Rinkenwall.

Administrativ besteht Baiersbronn aus den folgenden neun Dörfern:

Baiersbronn

Friedrichstal

Huzenbach

Klosterreichenbach

Mitteltal

Obertal

Röt-Schönegründ

Schönmünzach-Schwarzenberg

Tonbach

In seiner jetzigen Form wurde Baiersbronn in den 1960er und 1970er Jahren durch den Zusammenschluss von fünf Gemeinden gegründet. Seine Hauptindustrie ist der Tourismus.

Baiersbronn hat eine Partnerschaft mit Midhurst in West Sussex, England. Das Kloster Reichenbach, ein mittelalterliches Klostergebäude, liegt im Dorf Klosterreichenbach.

Baiersbronn ist mit 8 Michelin-Sternen als Zentrum der Haute Cuisine in Deutschland bekannt. Claus-Peter Lumpp, dessen Restaurant Bareiss das zweite Drei-Sterne-Restaurant in Baiersbronn ist, erhielt 2007 seinen dritten Michelin-Stern. Lumpps Nachbar, Harald Wohlfahrt von der Schwarzwaldstube, hatte sich 1992 der Drei-Sterne-Liste angeschlossen. Die letzten beiden Sterne werden von Jörg Sackmann in seinem Restaurant Schlossberg gehalten. Laut der New York Times vom April 2013 hat Baiersbronn die gleiche Anzahl von Michelin-Drei-Sterne-Restaurants wie London und doppelt so viele wie Chicago. Der New York Times zufolge "ist Baiersbronn jetzt auf dem Weg, als die unerwartetste Restauranthauptstadt der Welt anerkannt zu werden."

In Baiersbronn geboren

Ferdinand Oechsle (1774–1852), Entwickler von Mostwaage ("Oechsle-Grad")

Erwin Ackerknecht (1880–1960), Literaturhistoriker und Bibliothekar, Direktor des Schiller-Nationalmuseums Marbach am Neckar

Eberhard Ackerknecht (1883–1968), Deutschschweizer Professor für Tieranatomie

Werner Klumpp (* 1928), Politiker (FDP), saarländischer Wirtschaftsminister, Präsident des Sparkassenverbandes Saar

Dieter Frey (* 1946), Sozialpsychologe, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und Akademischer Direktor der Bayerischen Eliteschule

Stefan Wisniewski (* 1953), Ex-Terrorist und ehemaliges Mitglied der Roten Armee-Fraktion

Jörg Sackmann (* 1960), Meisterkoch; arbeitet im Hotel Sackmann, Baiersbronn-Schwarzenberg

Jens Gaiser (* 1978), Nordischer Kombinierer

Melanie Faisst (* 1990), Skispringerin

Manuel Faisst (* 1993), Nordischer Kombinierer

David Siegel (* 1996), Skispringer

Siehe auch

Buhlbachsee

Sankenbachsee

Sankenbach Wasserfälle

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Baiersbronn

X