Balingen

Zollernalbkreis, Tübingen Region, Baden-Württemberg, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Balingen
Bevölkerung:
33 213

Über Balingen

Balingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg, der Hauptstadt des Zollernalbkreises. Es liegt in der Nähe der Schwäbischen Alb. 35 km südlich von Tübingen, 35 km nordöstlich von Villingen-Schwenningen und 60 km südwestlich von Stuttgart.

Es ist die Heimat der Bizerba und Ideal Firmen.

Geschichte

Balingen wird erstmals 863 erwähnt. Ursprünglich im Besitz der Herren von Haigerloch, wurde es 1162 vom Grafen von Hohenberg erworben. Im 13. Jahrhundert erhielt es von Friedrich der Erlauchte den Titel Stadt, es wurde am linken Ufer der Eyach weitgehend umgebaut.

1403 wurde es an die württembergische Grafschaft verkauft, deren Kanzler sich dort bis ins 18. Jahrhundert aufhielt.

Balingen wurde 1870 Teil des vereinten Deutschlands.

Hauptsehenswürdigkeiten

Die Stadt wurde 1809 durch einen Brand zerstört, von dem nur die evangelische Kirche, die Burg und einige andere Gebäude entkamen. Der Bau der evangelischen Kirche wurde 1541 abgeschlossen. Es hat eine charakteristische Sonnenuhr in der Apsis.

Die Burg wurde 1935 wieder aufgebaut.

Söhne und Töchter der Stadt

Gregor Reisch (1470-1525), Hochschullehrer und Mönch, Vertreter der philosophischen Schule der spätscholastischen Realisten

Joseph Weiss, auch Joseph White Maler von Balingen und möglicherweise der Meister von Meßkirch (1487 oder 1488-1565), Maler der Renaissance

Marx Weiss der Jüngere, auch Marx White aus Balingen (vor 1518-1580), Maler der Spätgotik

Johann Tobias Beck (1804–1878), evangelischer Theologe

Heinrich Lang (1826–1876), Theologe

Martin Haug (1827–1876), Orientalist

Robert Wahl (1882–1955), Unternehmer und Kommunalpolitiker

Heinrich Haasis (* 1945), Bürgermeister, Abgeordneter, Präsident des Deutschen Sparkassenverbandes (2006-2012)

Joachim Schmid (* 1955), Maler

Martin Schaudt (* 1958), Dressurreiter

Michael Hennrich (* 1965), Politiker (CDU), Parlamentsabgeordneter

Christoph Sieber (* 1970), Komiker

Kathrin Lang (* 1986), Biathletin

Frank Lehmann (* 1989), Fußballtorhüter

Pascal Bodmer (* 1991), Skispringer

Florian Kath (* 1994), Fußballspieler

Jakob Gunst (* 2001), Schlagzeuger

Persönlichkeiten, die vor Ort gearbeitet haben

Johann Murer, „Karsthans“ (1490-1525), lutherischer Priester, in der Kirche von Balingen verhaftet, war ein Gefangener im Turm von Balingen

Karl Friedrich Reinhard (1761-1837) Der französische Diplomat, Staatsmann und Schriftsteller deutscher Herkunft, wuchs teilweise in Balingen auf

Andreas Bizer (1839–1914), Mechaniker und Industrieller, Mitbegründer von Bizerba

Fußnoten

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Balingen

X