Battenberg (Pfalz)

Landkreis Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Battenberg (Pfalz)
Bevölkerung:
415

Über Battenberg (Pfalz)

Battenberg (offiziell Battenberg (Pfalz)) ist eine Ortsgemeinde - eine Gemeinde, die zu einer Verbandsgemeinde gehört, einer Art Kollektivgemeinde - im rheinland-pfälzischen Landkreis Bad Dürkheim.

Erdkunde

Ort

Die Gemeinde liegt im Rhein-Neckar-Ballungsraum an der Nahtstelle zwischen Haardt und der Oberrheinischen Tiefebene. 300 m über dem Meeresspiegel befinden sich hoch über den Ufern des Eckbachs das kleine Dorf und die gleichnamige Burg Burg Battenberg im Osten. Battenberg gehört zur 2018 gegründeten Verbandsgemeinde Leiningerland, die ihren Sitz in Grünstadt hat, obwohl diese Stadt selbst nicht in der Verbandsgemeinde liegt.

Geschichte

Schloss Battenberg, das sich seit dem Mittelalter im Besitz der Grafen von Leiningen befand, dem das Leiningerland gehörte, kontrollierte zusammen mit dem anderen Schloss über dem Tal im Norden (1 400 m Luftlinie entfernt), Schloss Neuleiningen den Eingang ins Tal, das Eckbachtal. Am 7. September 1966 erhielt die Gemeinde den Beinamen „Pfalz“. Bis 1969 gehörte die Gemeinde zum inzwischen abgeschaffenen Landkreis Frankenthal (Landkreis Frankenthal).

Politik

Gemeinderat

Der Rat besteht aus 8 Ratsmitgliedern, die bei der am 7. Juni 2009 abgehaltenen Kommunalwahl mit Stimmenmehrheit gewählt wurden, und dem Ehrenbürgermeister als Vorsitzenden.

Wappen

Die Arme der Stadtverwaltung könnten so beschrieben werden: Per Azur Azur zeigte ein Adler erhöhte armed bewaffnete und schmachtende Gules und argent einen Greyhound-Mutanten.

Battenbergs Arme entwickelten sich aus der Verbindung zwischen den Grafen von Leiningen und dem Kloster Murbach im Elsass. Der „Windhund“ wird hier in der deutschen Blasonierung als „Hund von Murbach“ bezeichnet.

Siehe auch

Schloss Battenberg

Haus von Leiningen

Battenberg, Hessen, die mit dem Namen Mountbatten verbundene Stadt.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Battenberg%2C_Rhineland-Palatinate