Bentwisch

Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Bentwisch
Bevölkerung:
2 439

Über Bentwisch

Bentwisch ist eine Gemeinde im Bezirk Rostock in Mecklenburg-Vorpommern östlich von Rostock. Seit der Fusion mit Klein Kussewitz im Januar 2018 zählt die Gemeinde 3.174 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von 29,19 km². Durch die Nähe zu Rostock, der B 105 und der A 19 wurde Bentwisch nach der deutschen Wiedervereinigung zu einem Wirtschaftsstandort.

Bentwisch verfügt über eine Unterstation für 220 kV / 110kV und die statische Wechselrichteranlage des HGÜ-Kontek. Beide Einrichtungen sind einige Kilometer voneinander entfernt. Im Jahr 2002 wurde die statische Wechselrichteranlage Bentwisch um ein Unterwerk für 380 kV / 110 kV erweitert und zwischen der statischen Wechselrichteranlage und der 220 kV / 110 kV-Umspannstation, die im Unterschied zur statischen Wechselrichteranlage zeitweise errichtet wurde, bestand Es wurde eine 110-kV-Stromleitung für 3-Phasen-Wechselstrom gebaut.

Menschen

Emanuel Hirsch

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bentwisch

X