Benz

Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Benz
Bevölkerung:
982

Über Benz

Benz ist eine Gemeinde auf der Insel Usedom im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. In einem Gebiet, das seit der Steinzeit besetzt ist, stammt die erste Dokumentation des Dorfes aus dem Jahr 1229 und während der historischen Zeiten hat sich der Besitz des Dorfes mehrmals geändert, unter anderem durch Schweden und Preußen.

Es ist ein berühmter Ort für Besucher, aufgrund seiner landschaftlich reizvollen Lage zwischen Hügeln und Seen, der malerischen Windmühle, der alten Kirche St. Petri und den Gräbern namhafter Menschen wie dem deutschen Maler Otto Niemeyer-Holstein. Die Windmühle, eine Erdholländermühle, die bis in die späte Hälfte des 20. Jahrhunderts in Betrieb war, ist für die Öffentlichkeit zugänglich, wo sie etwas über ihre historische, architektonische und technologische Bedeutung erfahren kann. Teile der Kirche stammen aus dem fünfzehnten Jahrhundert.

Eine Serie von Zeichnungen und Gemälden von Lyonel Feininger trägt den Namen Benz. Er schuf viele Zeichnungen und Gemälde von Stätten in Benz. Eine Besichtigung der Stadt führt Besucher zu vielen Stätten, die in seinen Werken erscheinen. Der Weg der Tour ist mit Plaketten im Boden markiert, die selbstgeführte Touren ermöglichen. Feininger nutzte die Site bis zu seinem Tod weiterhin als Thema für Kunstwerke, obwohl er wieder in den USA lebte.

Der polnische Name von Benz ist Benice.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Benz_%28Usedom%29

X