Bergkamen

Kreis Unna, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Land:
Kreis:
Gemeinde:
Bergkamen
Bevölkerung:
48 534

Über Bergkamen

Bergkamen ist eine Stadt im Bezirk Unna in Nordrhein-Westfalen. Es liegt in der Nähe der Lippe, ca. 15 km nordöstlich von Dortmund und 15 km südwestlich von Hamm.

Bergkamen, eine recht neue Stadt im östlichen Teil des Ruhrgebiets und südlich des Münsterlandes, wurde 1966 durch den Zusammenschluss von zunächst fünf kleineren Gemeinden gegründet. Die Geschichte der Stadt reicht jedoch bis in die Römerzeit zurück. Dies kann man beim Besuch des Stadtmuseums Bergkamen mit einer großen römischen Abteilung und der nahegelegenen archäologischen Stätte Roemerlager erleben.

Hauptsehenswürdigkeiten

Westfälisches Sportbootzentrum - Marina Ruenthe

Das benachbarte Vertrauensgebiet „Beversee“ und der bewaldete Hügel „Großes Holz“, ein renaturierter ehemaliger Haldenhaufen, bieten eine einladende Atmosphäre zum Entspannen.

Kulturelle Veranstaltungen

Hafenfest im Juni

"Lichtermarkt" im Oktober.

In Bergkamen gibt es Theateraufführungen im „Studio Theater Bergkamen“ und zahlreiche Ausstellungen in der städtischen Kunstgalerie „sohle1“ oder im Stadtmuseum.

Geschichte

Im Februar 1946 erlitt eine Kohlenmine in der Stadt eine Staubexplosion, bei der 418 Bergleute getötet wurden. Dies war der schlimmste Bergunglück in der deutschen Geschichte.

Internationale Beziehungen

Partnerstädte - Partnerstädte

Bergkamen ist verbunden mit:

Hettstedt, Deutschland, seit 1990

Taşucu, Türkei, seit 1994

Gennevilliers, Frankreich, seit 1995

Wieliczka, Polen, seit 1995

Söhne und Töchter der Stadt

Heiko Antoniewicz (* 1965), deutscher Koch

Carl von Bodelschwingh (1800-1873), preußischer Finanzminister

Ernst von Bodelschwingh-Velmede (1794–1854), preußischer Innenminister und Kabinett

Ernst von Bodelschwingh (1906-1993), deutscher Politiker (Bundestagsabgeordneter, CDU)

Eugen Drewermann, (* 1940) Theologe, Kirchenkritiker, Bestsellerautor

Konrad Ott (* 1959), Philosoph und Ethiker

Frauke Petry (* 1975), deutsche Politikerin (AfD), lebte in Bergkamen und ging dort zur Schule

Dietrich Schwanitz (1940-2004), Bestsellerautor, wuchs in Rünthe auf

Hans F. Sennholz (1922–2007), Ökonom

Peer Steinbrück (* 1947), deutscher Politiker (SPD), Mitglied des Landtages, für Bergkamen 2000-2005

Siehe auch

TuRa Bergkamen

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bergkamen

X