Besigheim

Landkreis Ludwigsburg, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Besigheim
Bevölkerung:
11 787

Über Besigheim

Besigheim ist eine Gemeinde im süddeutschen Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg.

Es liegt 13 km nördlich von Ludwigsburg am Zusammenfluss von Neckar und Enz. Die Stadt hat viele alte Gebäude und ein Rathaus aus dem Jahr 1459. Es gibt zwei mittelalterliche Türme, eine gotische Kirche, einen Marktplatz mit Kopfsteinpflaster und andere historische Sehenswürdigkeiten.

Geschichte

Besigheim wurde im 12. Jahrhundert als gut von Mauern umgebene Stadt gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt erfolgte 1153 in einem Erlass von König Friedrich I.

1693 wurden die Festungen fast vollständig von französischen Truppen zerstört, und 1750 waren sie nur noch Trümmer.

Internationale Beziehungen

Besigheim ist verbunden mit:

Ay, Frankreich

Newton Abbot, England

Bátaszék, Ungarn

Bemerkenswerte Leute

Friedrich Schrempf (1858–1912), Herausgeber und Mitglied des Deutschen Reichstags

Christoph Schrempf (1860–1944), Theologe und Philosoph

Werner Villinger (1887–1961), Kinder- und Jugendpsychiater

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Besigheim

X