Blankenfelde-Mahlow

Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Blankenfelde-Mahlow
Bevölkerung:
25 655

Über Blankenfelde-Mahlow

Blankenfelde-Mahlow ist eine Gemeinde im brandenburgischen Landkreis Teltow-Fläming. Es liegt etwa 3 Kilometer südlich von Berlin.

Geschichte

Die Gemeinde teilte ihre Grenzen mit dem ehemaligen Westberlin und wurde so zwischen 1961 und 1990 getrennt.

Demographie

Bevölkerungsentwicklung seit 1875 innerhalb der derzeitigen Grenzen (blaue Linie: Bevölkerung; gepunktete Linie: Vergleich zur Bevölkerungsentwicklung im Land Brandenburg; grauer Hintergrund: Zeit des Nazi-Deutschlands; roter Hintergrund: Zeit des kommunistischen Ostdeutschlands)

Jüngste Bevölkerungsentwicklung und Projektionen (Bevölkerungsentwicklung vor der Volkszählung 2011 (blaue Linie); aktuelle Bevölkerungsentwicklung nach der Volkszählung in Deutschland 2011 (blaue Grenzlinie); Projektion des Landes Brandenburg für 2005-2030 (gelbe Linie); Land Brandenburg für 2014-2030 (rote Linie); Projektion der Bertelsmann Stiftung für 2012-2030 (grüne Linie)

Siehe auch

Bahnhof Blankenfelde

Mahlow Station

Söhne und Töchter der Gemeinde

Manfred Görg (1938-2012), katholischer Theologe und Ägyptologe, wurde in Blankenfelde geboren

Hans-Joachim Hacker (* 1949), Politiker (SPD)

Jan-Michael Feustel (1951–2009), Kunsthistoriker und Autor

Dietmar Klemt, Politiker (SPD), Bürgermeister und offizieller Direktor 1992-2003

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Blankenfelde-Mahlow

X