Bogen

Landkreis Straubing-Bogen, Niederbayern, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Region:
Gemeinde:
Bogen
Bevölkerung:
9 767

Über Bogen

Bogen ist eine Stadt im bayerischen Landkreis Straubing-Bogen. Es hat eine Bevölkerung von 10.105. Bogen liegt zwischen den Südhängen des Bayerischen Waldes und der Donau. Die Stadt liegt am Fuße des Bogenbergs, einem Hügel unmittelbar an der Donau. Die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Bogenberg ist das Ziel einer der ältesten Marienwallfahrten in Bayern (erstmals 1103 erwähnt). Dies war auch der Sitz der Grafen von Bogen, die 1242 ausgestorben waren, bevor das Lehen an die Wittelsbacher überging. Seit 1958 ist die deutsche Armee in der Graf-Aswin-Kaserne in Bogen stationiert. Die Kaserne ist die Heimat von Armeeingenieuren und dient der Ausbildung von Sanitätern.

Sport

Der städtische Sportverein TSV Bogen, dessen Fußballabteilung 1926 gegründet wurde, erlebte seinen größten Erfolg im Jahr 2013, als er zum ersten Mal den Aufstieg in die Bayernliga gewann.

Partnerschaften

Arco - Trentino - 3. September 1983

Arthez-de-Béarn (fr) - 4. August 1982

Schotten - Hessen - 3. Juni 2001

Wilhering - Österreich - 22. Oktober 2002

Söhne und Töchter der Stadt

Annie Krauss (1884-1943), deutsche Widerstandskämpferin und Opfer des Nationalsozialismus

Max Eberl (* 1973), Fußballspieler und Fußballfunktionär

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bogen%2C_Germany

X