Borsdorf

Landkreis Leipzig, Sachsen, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Borsdorf
Bevölkerung:
8 237

Über Borsdorf

Borsdorf ist eine Gemeinde im sächsischen Landkreis Leipzig.

Erdkunde

Die moderne Gemeinde Borsdorf besteht aus drei historischen Dörfern: Borsdorf (ursprünglich das kleinste unter den drei, die als Mautstelle an der historischen Hauptstraße von Leipzig nach Dresden dient), Panitzsch (eine slawische Siedlung) und Zweenfurth (benannt nach einem Flussübergang) ). Alle drei Dörfer liegen am Fluss Parthe.

Borsdorf liegt im Westen benachbart zu Leipzig, Taucha im Norden, Machern im Osten und Brandis im Südosten.

Transport

Borsdorf liegt an der Eisenbahnlinie zwischen Leipzig und Dresden. Es wird von Nahverkehrszügen, dem Schnellbahnnetz der S-Bahn Mitteldeutschland sowie dem Regionalexpress Leipzig-Dresden angefahren.

Die Gemeinde ist über die Bundesstraße B6 mit Leipzig verbunden. Die nächstgelegene Autobahn ist die Bundesautobahn A14. 4 km westlich von Borsdorf.

Den Flughafen Leipzig-Halle erreichen Sie mit dem Auto in 30 Minuten.

Galerie

Im Kindergarten (Im Kindergarten), von Hugo Oehmichen (* 1843 in Borsdorf)

August Bebel und Wilhelm Liebknecht blieben zwischen 1881 und 1891 in Borsdorf. Das Bild zeigt eine Gedenktafel vor dem Villengebäude, in dem sie lebten.

Grüner Gürtel (Grüner Ring Leipzig)

Borsdorf ist Mitglied im Grünen Ring Leipzig, einer Koordinierungsgruppe von Leipzig und den umliegenden Gemeinden. In diesem Zusammenhang führt der Radrundweg „Grüner Ring“ durch Borsdorf.

Söhne und Töchter

Albrecht Gehse (* 1955), Maler, Mitglied der Leipziger Schule, ua bekannt. für sein Porträt von Helmut Kohl im Bundeskanzleramt, Berlin

Sarah Klier (* 2. Oktober 1990, war das letzte in der DDR geborene Kind, nur zwei Minuten vor der deutschen Wiedervereinigung am 2./3. Oktober, 2. Oktober.)

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Borsdorf

X