Breitenbrunn/Erzgeb.

Erzgebirgskreis, Sachsen, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Breitenbrunn/Erzgeb.
Bevölkerung:
5 697

Über Breitenbrunn/Erzgeb.

Breitenbrunn ist eine Gemeinde im Erzgebirgskreis im Freistaat Sachsen im Erzgebirge.

Erdkunde

Konstituierende Gemeinschaften

Die Gemeinde besteht aus Breitenbrunn mit Breitenhof, Carolathal, Halbemeile und Rabenberg, Antonsthal mit Antonshöhe, Erlabrunn, Steinheidel und Fällbach sowie Rittersgrün und Tellerhäuser.

Nachbargemeinden

An Breitenbrunn grenzend sind Johanngeorgenstadt, der Kurort Oberwiesenthal und die Stadt Schwarzenberg, alles im Erzgebirgskreis.

Ort

Breitenbrunn liegt auf einem Bergrücken, der sich vom Schwarzwassertal nach Osten erstreckt. Es ist umgeben von anderen Bergen, dem Rabenberg und dem Sauberg.

Geschichte

Als höchstes Dorf in der herrschaftlichen Domäne von Schwarzenberg wurde Breitenbrunn wahrscheinlich erst im 13. Jahrhundert gegründet. Mit Hilfe von weiten Wiesen und Standorten kann festgestellt werden, dass sich zunächst nicht mehr als zehn Familien hier niederließen. Das Dorf wurde 1380 erstmals als "breitinprun" erwähnt, in einer Chronik der Berggrafen von Leisnig, als gerade die Bergbaurechte für eine Zinnmine erteilt worden waren. Bereits vor der Gründung von Breitenbrunn befand sich über dem Ort der späteren Siedlung eine Mauer mit einem Wachturm, einem Wassergraben und einer kleinen Außenverteidigung, um das herrschaftliche Gebiet von Schwarzenberg am südlichsten Punkt zu verteidigen. Da im Wassergraben eine Quelle gefunden wurde, wurde der Wassergraben als "breiter Frühling" oder breiter Brunnen bezeichnet und bald wurde diese Beschreibung als Name des Ortes verwendet.

Von besonderer historischer Bedeutung ist die in der Stadt gefundene Breitenbrunn-Papiermühle, aus der unter anderem Johann Sebastian Bach sein Briefpapier erhielt.

Religion

In katholischer Zeit gehörte Breitenbrunn zunächst zur Pfarrgemeinde Schwarzenberg. Später wurde eine dem heiligen Petrus geweihte Kapelle errichtet, aus der Breitenbrunn eine Zweigstelle in Schwarzenberg wurde. Auch nach der Reformation wurde vorerst eine abhängige Beziehung aufrechterhalten. Nun war Breitenbrunn jedoch eine Tochtergemeinde der neu gegründeten Gemeinde Grünstädtel.

Das Dorf wurde schließlich 1559 kirchlich unabhängig. In diesem Jahr wurde die St.-Christophorus-Kirche gebaut. Als Standort wurde das obere Ende des Dorfes gewählt, um den Spaziergängern aus der benachbarten, parochial vereinigten Gemeinde Rittersgrün vor allem in den Wintermonaten den Spaziergang zu erleichtern.

Heute ist neben der evangelisch-lutherischen Gemeinde St. Christoph eine evangelisch-methodistische Gemeinschaft.

Bevölkerungsentwicklung

Politik

Bürgermeister

Der Bürgermeister der Gemeinde, Ralf Fischer, geboren 1955, wurde am 10. Juni 2001 im Bürgermeisterwettbewerb mit 98,4% aller Stimmen gewählt. Die übrigen 1,6% wurden von anderen Kandidaten geteilt, die jeweils eine Stimme erhielten.

Partnerschaft

Nattheim, Baden-Württemberg

Kultur und Sehenswürdigkeiten

St. Christoph Besuchermine

Silberwäsche Technisches Museum in der konstituierenden Gemeinde Antonsthal

Christophoruskirche von 1559

Denkmal für den Seuchenminister Wolfgang Uhle am Friedhofseingang

Jagdschlossruinen

Natürliche Denkmäler

"Himmelswiese" Naturdenkmal in der Nähe der Halbemeile

Preißhausbuche, eine berühmte Buche

Bildung

Breitenbrunn ist auch bekannt für seine Staatliche Studienakademie Breitenbrunn. Hier werden rund 300 Studenten nach dem dualen Prinzip in den Bereichen Tourismuswirtschaft, Industrie und Wohlfahrt unterrichtet.

Sport

Sport- und Bildungszentrum Rabenberg (mit Hallenbad und Langlaufloipe)

Regelmäßige Veranstaltungen

Kirchweihungsfest (Kermis) im letzten Dorf am letzten Augustwochenende

Berühmte Menschen

Sven Hannawald, Skispringer

Wolfgang Uhle (1512–1594), bekannt als „Pestminister“ von Annaberg, war von 1569 bis 1594 Minister in Breitenbrunn.

Christian Gottlob Wild, Minister und Dialektdichter, starb hier 1839.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Breitenbrunn%2FErzgeb.

X