Bubenheim

Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Bubenheim
Bevölkerung:
870

Über Bubenheim

Bubenheim ist eine Ortsgemeinde - eine Gemeinde, die zu einer Verbandsgemeinde gehört - einer Art Kollektivgemeinde - im rheinland-pfälzischen Landkreis Mainz-Bingen.

Erdkunde

Ort

Die Gemeinde liegt im Landschaftsschutzgebiet Selztal mit den Naturschutzgebieten Talberg, Flößrich / Gänsklauer und Binger Wiese. Das Weinherstellungszentrum gehört zur Verbandsgemeinde von Gau-Algesheim, deren Sitz sich in der gleichnamigen Stadt befindet.

Bevölkerungsentwicklung

In den letzten 150 Jahren lag die Bevölkerungszahl bei etwa 500 oder 550, obwohl sie in den letzten zehn Jahren auf etwa 900 angewachsen ist.

Politik

Gemeinderat

Der Rat setzt sich aus zwölf Ratsmitgliedern zusammen, die am 25. Mai 2014 bei einer Kommunalwahl mit Stimmenmehrheit gewählt wurden, und dem Ehrenbürgermeister als Vorsitzenden.

Wappen

Die Arme der Stadtverwaltung könnten so beschrieben werden: Wachsamkeit am Nombrilpunkt Oder ein Adler zeigte bewaffnete, langhaarige und geschnürte Gules und Gules, die eine Ähre gebeugt gebogen hatten, einen Kirschzweig, der aus zwei Äpfeln bestand und aus einem und einem Bündel bestand von Trauben rutschte biegsam unheimlich von der ersten.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Gebäude

Die evangelischen und katholischen Kirchen in Bubenheim sind für Besucher geöffnet und stehen in der Nähe des Dorfplatzes.

Freizeit und Sport

Vereine in der Gemeinde sind der Gymnastikclub TV 1898 Bubenheim, der Tischtennisclub TTC Bubenheim und der Gesangverein 1879 Bubenheim mit dem Ableger Weedies Soundtrain. Über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist die Filmproduktionsfirma Exquiser Films.

Regelmäßige Veranstaltungen

Die Kemis von Bubenheim (Kirchweihefest, lokal als Curb bekannt) findet immer am dritten Wochenende im Juli statt.

Wirtschaft und Infrastruktur

Bubenheim ist vor allem für seinen Weinbau in den Weinbergen Kallenberg und Honigberg bekannt. Neben Wein zählen jedoch auch Spargel und Obst zu den Haupteinnahmequellen der Gemeinde. Die Nähe zu Ingelheim (Boehringer), Mainz (ZDF, Schott) und zum Großraum Frankfurt am Main macht Bubenheim zu einem beliebten Schlaf- und Wochenenddorf für viele Pendler.

Transport

Die Gemeinde wird von der Kreisstraße 16 durchquert. Die Autobahnen A 60 und A 63 sind mit dem Auto in 10 bis 20 Minuten erreichbar.

Bildung

Städtischer Kindergarten

Berühmte Menschen

Ehrenbürger

Dr. h.c. Walter Zoth

Söhne und Töchter der Stadt

Fritz Bockius, (1882–1945), deutscher Jurist und Politiker, Mitglied des Reichstages

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bubenheim%2C_Mainz-Bingen

X