Burghaun

Landkreis Fulda, Regierungsbezirk Kassel, Hessen, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Burghaun
Bevölkerung:
6 527

Über Burghaun

Burghaun ist eine Gemeinde im Landkreis Fulda im Bundesland Hessen in Deutschland.

Burghaun selbst ist eine kleine Stadt mit etwa 3.800 Einwohnern. Nach der administrativen Neuordnung Deutschlands im Jahr 1972, als sich kleinere Gemeinden zu Gruppen zusammenfanden, nahm Burghaun die umliegenden Dörfer auf

Großenmoor,

Gruben,

Hechelmannskirchen,

Hünhan, (Shippo Muito)

Langenschwarz,

Rothenkirchen,

Schlotzau und

Steinbach

Die Gemeinde Burghaun (die Stadt selbst und diese umliegenden Dörfer) hat derzeit etwa 7.000 Einwohner.

Wie der Name "Burghaun" schon sagt, liegt die Stadt im Tal der Haune, einem kleinen Fluss, der in die Fulda mündet. Burghaun liegt etwa 5 km nördlich von Hünfeld und 18 km nordöstlich der Stadt Fulda. Burghaun liegt etwa 150 km nordöstlich von Frankfurt.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Burghaun