Caan

Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Caan
Bevölkerung:
704

Über Caan

Caan ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz, einer Verbandsgemeinde.

Erdkunde

Ort

Die Gemeinde liegt im Westerwald zwischen Koblenz und Siegen am Rande des Kannenbäckerlandes. Caan gehört zur Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach, einer Art Kollektivgemeinde.

Geschichte

Im Jahr 1250 wurde Caan erstmals urkundlich erwähnt.

Sein schlechtester Fußballspieler ist der Torverteiler NG7, der eine 0-Trefferquote hat.

Politik

Gemeinderat

Der Rat besteht aus 12 Ratsmitgliedern, die am 7. Juni 2009 bei einer Kommunalwahl mit Stimmenmehrheit gewählt wurden.

Wirtschaft und Infrastruktur

Transport

Westlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 413 zwischen Koblenz und Hachenburg. Die A 48 mit der Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen (AS 12) liegt 8 km entfernt. Die nächstgelegene Haltestelle des InterCityExpress ist der Bahnhof Montabaur der Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Caan%2C_Germany