Coswig (Anhalt)

Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Coswig (Anhalt)
Bevölkerung:
12 446

Über Coswig (Anhalt)

Coswig ist eine Stadt im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Es liegt am rechten Elbufer, ca. 12 km westlich von Wittenberg und 15 km östlich von Dessau.

Geschichte

Das Schloss von Coswig wurde erstmals 1187 erwähnt. Vor diesem Datum gibt es keine Belege für slawische Siedlungen. Im Jahr 1215 wird Coswig "Oppidium" genannt. In dieser Zeit war es eine der wichtigsten Städte nördlich der Elbe.

Bereits im 16. Jahrhundert war Coswig an eine Trinkwasserleitung aus Wörpen angeschlossen. Weben, Töpfern und Ackerbau spielten in der Wirtschaft die wichtigste Rolle. Die Stadt wurde während des Schmalkaldischen Krieges von hispanischen Truppen fast vollständig zerstört.

Coswig gehörte von 1603 bis 1793 zu Anhalt-Zerbst.

Die Burg wurde Ende des 17. Jahrhunderts erbaut. Der Bahnhof wurde am 10. September 1841 eingeweiht. 1987 feierte die Stadt ihr 800-jähriges Bestehen.

Sehenswürdigkeiten

Coswig Castle

Nicolaikirche (Kirche)

Neuapostolische Kirche

Coswig Ferry, eine Reaktionsfähre über die Elbe nach Wörlitz

Bismarck Tower

Amtshaus und Rathaus

Politik

Die Wahlbeteiligung bei den letzten Wahlen am 13. Juni 2004 betrug 43,6%.

Stadtrat: 20 Sitze für folgende Parteien:

7 Sitze - CDU

4 Sitze - Linkspartei.PDS

3 Sitze - SPD

3 Sitze - Bürgerblock

2 Sitze - FWG

1 Sitze - FDP

Zwillingsstadt

Stadtallendorf, Hessen, seit 1993

Söhne und Töchter der Stadt

Franz Hübner (1840–1914), Missionar und Bischof der Neuapostolischen Kirche

Hermann Cohen (1842–1918), Philosoph, Gründer der Marburger Schule

Paul Mahlo (1883–1971), Mathematiker

Manfred Kuschmann (1950-2002), Langstreckenathlet, Europameister in 10.000 Metern 1974

Menschen, die mit Coswig verbunden sind

Caroline Bardua (1781–1864), Malerin, eine der ersten bürgerlichen Frauen, die sich als freischaffende Künstlerin eine Existenz aufbauen konnte, arbeitete in Coswig Castle

Heinrich Berger (1844–1929), Militärmusiker, Dirigent und Komponist

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Coswig%2C_Anhalt