Diepholz

Landkreis Diepholz, Niedersachsen, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Diepholz
Bevölkerung:
15 981

Über Diepholz

Diepholz (towndiːph Dielts) ist eine Stadt und Hauptstadt des Landkreises Diepholz in Niedersachsen. Es liegt an den Flüssen Hunte und Lohne, etwa 45 km nordöstlich von Osnabrück und 60 km südwestlich von Bremen.

Es war die Hauptstadt der Grafschaft Diepholz und der Hauptsitz der Adligen Lords, der späteren Grafen von Diepholz.

Bemerkenswerte Leute

Bemerkenswerte Leute, die mit Diepholz in Verbindung stehen, sind:

Rudolf van Diepholt (ca. 1390–1455), Bischof von Utrecht und Bischof von Osnabrück

Fritz Klatte (1880–1934), deutscher Chemiker und Entdecker von Polyvinylacetat

Zygfryd Kuchta (* 1944), polnischer Handballspieler

Georg Moller (1784–1852), Architekt und Stadtplaner, der in Süddeutschland, meist in der heutigen Region Hessen, tätig war

Marianne von Schweden (gestorben nach 1285), schwedische Prinzessin und Gräfin von Diepholz durch Heirat mit Rudolf, Graf von Diepholz. Sie heiratete Rudolf, Graf von Diepholz, im Jahre 1285 in Nyköping in Södermanland.

Siehe auch

Spätere Grafschaft von Diepholz

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Diepholz