Dierhagen

Vorpommern-Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Dierhagen
Bevölkerung:
1 476

Über Dierhagen

Dierhagen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Unter den ca. 1.600 Einwohner ist Egon Krenz, kurz der DDR-Führer, der seit 2006 dort lebt.

Ort

Dierhagen liegt auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Der Bezirk ist im Norden und Nordwesten von der Ostsee und im Osten und Südosten vom Saaler Bodden umgeben.

Dierhagen hat sechs Bezirke:

Dierhagen Dorf

Dierhagen Strand, ein 7 km langer Strand mit feinem weißen Sand

Dierhagen Ost

Neuhaus

Dändorf

Körkwitz

Geschichte

Dierhagen wurde erstmals 1311 entdeckt, als deutsche Siedler ihr Gebiet in das Gebiet von Ribnitz (nach Osten verschoben) ausdehnten.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Dierhagen