Haltern am See

Kreis Recklinghausen, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Haltern am See
Bevölkerung:
37 246

Über Haltern am See

Haltern am See (Haltern am See, vor Dezember 2001 nur Haltern) ist eine Stadt und eine Gemeinde im Bezirk Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen. Es liegt an der Lippe und am Wesel-Datteln-Kanal. 15 Kilometer nördlich von Recklinghausen.

Die Stadt liegt etwa 80 Kilometer nördlich von Düsseldorf.

Geschichte

Der ehemalige Halteren wurde am 3. Februar 1289 gegründet. Sie erhielten das Stadtrecht vom Fürstbischof von Münster, Everhard von Dienstag.

Während der Kristallnacht (1938) wurden die Synagoge der Stadt, der jüdische Friedhof und die Häuser und Geschäfte der Juden der Stadt zerstört. Juden wurden in Konzentrationslager deportiert, von denen die letzten fünf im Januar 1942 deportiert wurden. Nur einer der Juden der Stadt überlebte den Holocaust: Alexander Lebenstein, nach dem eine Schule benannt wurde.

Im März 2015 erregte die Stadt internationale Aufmerksamkeit, als 16 Schüler und zwei Lehrer des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern beim Germanwings-Flug 9525 in den französischen Alpen ums Leben kamen. Sie waren auf dem Weg nach Hause von einem Studentenaustausch mit dem Giola-Institut in Llinars del Vallès, Katalonien, Spanien. Der Bürgermeister von Haltern, Bodo Klimpel, beschrieb es als "den dunkelsten Tag in der Geschichte unserer Stadt".

Galerie

Kirche

Ehemaliges Rathaus

Turm: der Siebenteufelsturm

Bemerkenswerte Leute

Benedikt Höwedes, Fußballspieler für Juventus F.C. und Deutschland wurde in der Stadt geboren

Joseph König (1843-1930), Chemiker, nach dem das Joseph-König-Gymnasium benannt wurde, wurde in Lavesum in Haltern geboren

Alexander Lebenstein, Holocaust-Überlebender, nach dem die Alexander-Lebenstein-Realschule benannt wurde, wurde in Haltern geboren

Christoph Metzelder, ehemaliger Fußballspieler von Borussia Dortmund und Schalke 04, wurde in der Stadt geboren

Bodo Klimpel, Bürgermeister von Haltern am See, wurde in Rourkela, Bundesstaat Odisha, Indien, geboren

Luba Goy, deutsch-kanadische Schauspielerin und Komikerin, wurde 1945 in Haltern geboren und emigrierte 1951 mit ihren Eltern nach Kanada.

Internationale Beziehungen

Haltern ist verbunden mit:

Rochford District, Essex, Großbritannien

Roost-Warendin, Frankreich

Sankt Veit an der Glan, Österreich

Norwich, Vereinigtes Königreich

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Haltern_am_See

X