Losheim am See

Landkreis Merzig-Wadern, Saarland, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Losheim am See
Bevölkerung:
15 860

Über Losheim am See

Losheim am See ist eine Gemeinde im Landkreis Merzig-Wadern im Saarland. Es liegt am Südgrat des Hunsrücks, etwa 10 Kilometer nordöstlich von Merzig und 35 Kilometer nordwestlich von Saarbrücken. 1974 wurde im Norden von Losheim ein Stausee angelegt, der sich zu einem beliebten Ort für Freizeitaktivitäten wie Wandern und Schwimmen entwickelt hat.

Losheim am See hat eine Städtepartnerschaft mit folgenden Gemeinden:

Capannori, Italien

Lacroix-Saint-Ouen, Frankreich

Copargo, Benin

Bokungu, Demokratische Republik Kongo

Mount Gilead, North Carolina, Vereinigte Staaten

Städtische Organisation

Die Gemeinde besteht aus 12 Gemeinden: Bachem, Bergen, Britten, Hausbach, Losheim, Mitlosheim, Niederlosheim, Rimlingen, Rissenthal, Scheiden, Wahlen und Waldhölzbach.

Politik

Gemeinderat

Seit den Kommunalwahlen vom 25. Mai 2014 setzt sich der Gemeinderat wie folgt zusammen:

CDU - 14 Sitze (43,1%)

SPD - 12 Sitze (34,7%)

Linke - 1 Sitze (4,7%) [in der SPD-Fraktion]

FL / BD - 4 Sitze (11,8%)

GAL - 2 Sitze (5,8%)

Bürgermeister

1972-1990: Raimund Jakobs (CDU)

1990-1995: Reinhard Reis (CDU)

seit 1995: Lothar Christ (SPD), 2010 für weitere acht Jahre im Amt bestätigt

Sehenswürdigkeiten

Losheimer See (31 ha)

Museumsbahn Merzig-Busschfelder Eisenbahn (nach Merzig) und Eisenbahnmuseum

Acht zertifizierte Premiumwanderwege, die vom Deutschen Wanderinstitut e. V.

Pfarrkirche St. Peter und Paul (Losheim am See)

Staatlich anerkannte Erholungsorte: Losheim, Britten, Scheiden, Waldhölzbach und Mitlosheim

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Losheim_am_See