Wandlitz

Landkreis Barnim, Brandenburg, Deutschland

Land:
Staat:
Gemeinde:
Wandlitz
Bevölkerung:
20 945

Über Wandlitz

Wandlitz ist eine Gemeinde im brandenburgischen Landkreis Barnim. Es liegt 25 km nördlich von Berlin und 15 km östlich von Oranienburg. Die Gemeinde wurde im Jahr 2004 durch die Fusion der neun Dörfer Basdorf, Klosterfelde, Lanke, Prenden, Schönerlinde, Schönwalde, Stolzenhagen, Wandlitz und Zerpenschleuse gegründet.

Die Gemeindeverwaltung der Großen Gemeinde hat ihren Sitz direkt in Wandlitz. Es besteht aus Abgeordneten aus den verschiedenen Teilen der Kommune und entsprechend den Wahlergebnissen der bestehenden Parteien hier.

Demographie

Der Zustrom von Flüchtlingen aus den östlichen Regionen nach dem Krieg führte zu einem Bevölkerungsanstieg. Während der kommunistischen Ära stagnierte das Bevölkerungswachstum. Nach dem Fall der Berliner Mauer begann die Bevölkerung wieder anzusteigen.

Bevölkerungsentwicklung seit 1875 innerhalb der derzeitigen Grenzen (blaue Linie: Bevölkerung; gepunktete Linie: Vergleich mit der Bevölkerungsentwicklung des Landes Brandenburg; grauer Hintergrund: Zeitpunkt der NS-Herrschaft; roter Hintergrund: Zeitpunkt der kommunistischen Herrschaft)

Jüngste Bevölkerungsentwicklung und Projektionen (Bevölkerungsentwicklung vor der Volkszählung 2011 (blaue Linie); Aktuelle Bevölkerungsentwicklung nach der Volkszählung in Deutschland im Jahr 2011 (blaue Grenzlinie); Projektion des Landes Brandenburg für 2005-2030 (gelbe Linie); Projektion der Land Brandenburg für 2014-2030 (rote Linie); Projektion der Bertelsmann Stiftung für 2012-2030 (grüne Linie)

Besichtigung

Wandlitzsee

Der nahegelegene Liepnitzsee

Das Landwirtschaftsmuseum in Wandlitz-altem Dorf (Barnim Panorama)

Das Dampfeisenbahnmuseum in Basdorf (Heidekrautbahn-Museum)

Das Internationale Zirkusmuseum in Klosterfelde (Internationales Artistenmuseum)

Mehrere alte Kirchen

Wunderschöne Seen in der Umgebung wie Wandlitzsee, Liepnitzsee, Bogensee, Rahmersee, Stolzenhagener See

In den Wäldern nordöstlich des Dorfes Wandlitz liegt der kleine Bogensee mit einem ehemaligen Sommerhaus von Joseph Goebbels, später Teil der Akademie der Freien Deutschen Jugendorganisation. Heute gehört das Gebiet zum Berliner Staatswald und die Gebäude sind zu vermieten.

Kultur

Goldener Löwe Kulturbühne: regelmäßige Konzerte, Kabarett, Oper, Gedichtlesungen und Comedy-Events.

Atelier der Glasmalerei Annelie Grund

Studio des Biomech Tätowierers Markus Lenhard, auch bekannt als Lux Altera

Sport & Freizeit

Windsurfschule und Boardverleih am Wandlitzsee

öffentlicher Strand- und Badebereich am Wandlitzsee

Pferde-Reiten

27-Loch-Golfplatz im nahe gelegenen Prenden

Partnerstädte

La Ferrière, Vendée, Frankreich

Trzebiatów, Polen

Gladbeck, Nordrhein-Westfalen

Schwechat, Österreich

Londoner Stadtteil Enfield, Großbritannien

Alanya, Türkei

Fushun, China

Geschichte

Wandlitz wurde 1242 als slawisches Vandlice erstmals urkundlich erwähnt, als die Markgrafen von Brandenburg, Johannes I. und Otto III., Es an das Kloster Lehnin verkauften. Das Wort bedeutet Männer, die am Wasser leben. Auf dem Barnim-Plateau zwischen Wäldern und Seen gelegen, wurde es vor allem im 20. Jahrhundert zu einem beliebten Erholungsgebiet. Seit 1901 verbindet die Heidekrautbahn Wandlitz mit Berlin.

Der Name Wandlitz wurde und wird auch häufig als Synonym für die nahe gelegene Waldsiedlung verwendet, wo die höchsten ostdeutschen Funktionäre von der allgemeinen Bevölkerung lebten. Diese Siedlung ist jedoch ein Teil der Stadt Bernau.

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg beherbergte das Dorf ein Waisenhaus von Berliner Kindern. Das von Nonnen geführte Waisenhaus wurde später zu einem Urlaubsort für hochrangige Mitglieder der Kommunistischen Partei. Die Kinder des kleinen Waisenhauses wurden von Dorfbewohnern als Bürger zweiter Klasse missbilligt und hungerten oft.

Bilder von Städten und Dörfern in Gemeinde Wandlitz

Dorfkirche des alten Wandlitz

Katholische Kirche im neuen Stadtteil Wandlitzsee

Dorfkirche auf dem Dorfdorf Basdorf

Altes Dorfhaus in Schönwalde

Lanke Palace

Dorfkirche von Schönerlinde

Dorfkirche von Klosterfelde

Dorfkirche von Stolzenhagen

Dorfkirche von Prenden

Kirche in Lanke

Obersee in Lanke

Informationen zu Partnerstädten

Transport

Wandlitz liegt an der Kreuzung der Bundesstraße 109 nach Berlin und der Bundesautobahn 10 (Berliner Ring), wobei die Bundesstraße 273 von Oranienburg zur Bundesautobahn 11 führt. Bahnlinie.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Wandlitz