Wittgert

Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Land:
Gemeinde:
Wittgert
Bevölkerung:
608

Über Wittgert

Wittgert ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz, einer Verbandsgemeinde.

Erdkunde

Ort

Die Gemeinde liegt im Westerwald zwischen Koblenz und Siegen an der Grenze des Kannenbäckerlandes (eine kleine Region, die für ihre Keramikindustrie bekannt ist). Von der Gemeinde fließt der Saynbach, der zum Rheinentwässerungsbecken gehört. Durch die Gemeinde selbst fließt der Röttgesbach, der in den Saynbach mündet. Wittgert gehört zur Verbandsgemeinde von Ransbach-Baumbach, einer Art Sammelgemeinde. Sein Sitz ist in der gleichnamigen Stadt.

Geschichte

Im Jahr 1298 wurde Wittgert erstmals als Widechinrode erwähnt.

Politik

Gemeinderat

Der Rat besteht aus zwölf Ratsmitgliedern, die am 13. Juni 2004 bei einer Kommunalwahl mit Stimmenmehrheit gewählt wurden.

Wirtschaft und Infrastruktur

Transport

Die Autobahn A 3 (Köln – Frankfurt) mit dem Autobahnkreuz Mogendorf (AS 38) liegt 6 km entfernt. Die nächstgelegene Haltestelle des InterCityExpress ist der Bahnhof Montabaur der Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Wittgert