Hochsauerlandkreis

Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Land:
Kreis:
Hochsauerlandkreis
Bevölkerung:
263 720

Über Hochsauerlandkreis

Der Hochsauerlandkreis ist ein Kreis im Osten Nordrhein-Westfalens. Nachbarbezirke sind Soest, Paderborn, Höxter, Waldeck-Frankenberg, Siegen-Wittgenstein, Olpe, Märkischer Kreis.

Der Bezirk heißt "Hochsauerland", weil sich in seinem Gebiet zwei der höchsten Berge der Sauerländer Bergwelt befinden, Langenberg und Kahler Asten. Mit 843 m (Langenberg) und 842 m (Kahler Asten) sind dies auch die höchsten Berge Nordrhein-Westfalens.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1975 in der Neuordnung der Bezirke in Nordrhein-Westfalen durch die Zusammenlegung der bisherigen Bezirke Arnsberg, Brilon und Meschede gegründet.

Erdkunde

Geografisch umfasst der Bezirk einen großen Teil der Sauerländer Berge, einschließlich der höchsten und dritthöchsten Erhebung - dem Langenberg bei Olsberg mit 843 m und dem bekannteren Kahler Asten mit 842 m bei Winterberg. Dies sind auch die beiden höchsten Berge Nordrhein-Westfalens.

Wappen

Städte und Gemeinden

Städtepartnerschaften

Hochsauerland ist mit folgenden Städten verbunden:

Livingston

Bemerkenswerte Personen

Franz Hoffmeister (gest. 1943), römisch-katholischer Priester

Bemerkenswerte Orte

Abtei Bergkloster, Bestwig

Abtei Grafschaft, Schmallenberg

Abtei Königsmünster, Meschede

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Hochsauerlandkreis

X