Kreis Düren

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Land:
Region:
Kreis:
Kreis Düren
Bevölkerung:
258 651

Über Kreis Düren

Düren ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen. Nachbarbezirke sind Heinsberg, Neuss, Rhein-Erft-Kreis, Euskirchen und Aachen.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1972 durch die Zusammenlegung der ehemaligen Bezirke Jülich und Düren gegründet. Beide Bezirke stammen aus dem Jahr 1816, als die neue preußische Provinz Rheinland gegründet wurde. Vor den Napoleonischen Kriegen gehörte das gesamte Gebiet zum Herzogtum Jülich.

Erdkunde

Geographisch umfasst es sowohl das Tiefland der Niederrheinischen Bucht als auch die Berge und Hügel der Eifel. Der Bezirk verfügt über reichhaltige Braunkohlevorkommen, die im Tagebau verwendet werden. Eine weitere große Industrie ist die Papierproduktion, die bis in die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts zurückreicht. Der Hauptfluss im Bezirk ist die Rur.

Wappen

Städte und Gemeinden

Schwester County

Düren hat eine Partnerschaft mit Dorchester County in Maryland.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCren_%28district%29

X