Kreis Steinfurt

Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Land:
Kreis:
Kreis Steinfurt
Bevölkerung:
434 170

Über Kreis Steinfurt

Steinfurt ist ein Kreis im Norden Nordrhein-Westfalens. Benachbarte Bezirke sind Bentheim, Emsland, kreisfreie Osnabrück und der Landkreis Osnabrück, Warendorf, kreisfreie Münster, Coesfeld, Borken.

Erdkunde

Der Bezirk liegt an der niedersächsischen Grenze nördlich von Münster. Die Ems fließt durch den Bezirk von Süden nach Norden. Der höchste Punkt der Region ist der Westerbecker Berg mit 234 m ü. Der niedrigste Punkt ist Bentlage Castle mit 32 Metern.

Geschichte

Im späten Mittelalter wurde Steinfurt eine unabhängige Grafschaft. Ursprünglich gehörte es zur Grafschaft Bentheim, bevor es 1454 unabhängig wurde. 1804 wurde Steinfurt wieder mit Bentheim vereint, bevor es 1815 in die preußische Provinz Westfalen ging Tecklenburg.

1975 wurde der alte Stadtteil Steinfurt mit dem Stadtteil Tecklenburg zusammengelegt und zusammen mit Greven und Saerbeck aus dem ehemaligen Stadtteil Münster der jetzige Stadtteil gebildet.

Wappen

Städte und Gemeinden

Städtepartnerschaften

Steinfurt hat eine Partnerschaft mit:

Ealing

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Steinfurt_%28district%29

X