Kreisfreie Stadt Salzgitter

Niedersachsen, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Kreisfreie Stadt Salzgitter
Bevölkerung:
98 095

Über Kreisfreie Stadt Salzgitter

Salzgitter (deutsche Aussprache: (listen)) ist eine unabhängige Stadt im südöstlichen Niedersachsen, zwischen Hildesheim und Braunschweig. Salzgitter ist zusammen mit Wolfsburg und Braunschweig einer der sieben niedersächsischen Oberzentren (entspricht in etwa einer Metropolregion). Mit 101.079 Einwohnern und 223,92 Quadratkilometern (Stand 31. Dezember 2015) ist das Gebiet das größte in Niedersachsen und eines der größten in Deutschland. Salzgitter entstand als Ansammlung von mehreren kleinen Städten und Dörfern und besteht heute aus 31 Stadtbezirken, die relativ kompakte Ballungsräume mit weiten offenen Landschaften sind. Die Haupteinkaufsstraße der jungen Stadt liegt im Stadtteil Lebenstedt, das zentrale Geschäftsviertel im Stadtteil Salzgitter-Bad. Die Stadt ist durch einen Verteiler mit dem Mittellandkanal und dem Elbe-Seitenkanal verbunden. Die nächstgelegenen Metropolen sind Braunschweig etwa 23 Kilometer nordöstlich und Hannover etwa 51 Kilometer nordwestlich. Die Bevölkerung der Stadt Salzgitter hat seit ihrer Gründung im Jahr 1942 (also im Gegensatz zu einer Stadt nach deutscher Definition) eine Einwohnerzahl von mehr als 100.000 Einwohnern überschritten, als sie noch Watenstedt-Salzgitter hieß. Salzgitter ist damit neben Wolfsburg, Leverkusen und Eisenhüttenstadt eine der wenigen Städte Deutschlands, die im 20. Jahrhundert gegründet wurde.

Geschichte des Namens

"Salzgitter" war bis zum 31. März 1942 der Name einer Stadt, in der sich der Ortsteil Salzgitter-Bad befindet. Bis 1951 war "Salzgitter" der Name eines damaligen Stadtbezirks der Stadt Watenstedt-Salzgitter. 1951 wurde der Ortsteil Salzgitter in Salzgitter-Bad umbenannt; Der so frei gewordene Name Salzgitter wurde der neue und prägnantere Name der Stadt, die bis dahin "Watenstedt-Salzgitter" genannt wurde. (Heute heißt "Salzgitter-Watenstedt" ein kleiner Bezirk mit wenigen hundert Einwohnern.)

Erdkunde

Salzgitter liegt in einem mit Löss überzogenen Brautdell zwischen dem Oderwald und dem Salzgitter-Höhenzug. Die Stadt erstreckt sich von Norden nach Süden bis zu 24 km und von Osten nach Westen bis zu 19 km. Der höchste Punkt ist der Hügel Hamberg (275 m), nordwestlich von Salzgitter-Bad.

Nachbargemeinden

Die folgenden Städte, Gemeinden und Gemeinden, beginnend im Nordosten im Uhrzeigersinn, grenzen an die Stadt Salzgitter. (Als Salzgitter auf dem Gebiet des Stadtteils Wolfenbüttel gegründet wurde, grenzt dieser Bezirk im Westen und im Osten an Salzgitter und ist daher zweimal aufgeführt.)

Braunschweig (kreisfreie Stadt)

im Landkreis Wolfenbüttel: Stadt Wolfenbüttel, Cramme, Flöthe (beide zur Samtgemeinde Oderwald gehörend), Gielde (Samtgemeinde Schladen)

im Landkreis Goslar: Liebenburg, Wallmoden, Samtgemeinde Lutter am Barenberge

im Landkreis Wolfenbüttel: Sehlde, Haverlah, Elbe, Baddeckenstedt, Burgdorf bei Salzgitter (alle Samtgemeinde Baddeckenstedt)

im Landkreis Hildesheim: Söhlde

im Landkreis Peine: Lengede, Vechelde

Struktur der Stadt

Das Stadtgebiet der Stadt Salzgitter besteht aus 31 Stadtteilen (oft Stadtteile genannt): Bad, Barum, Beddingen, Beinum, Bleckenstedt, Bruchmachtersen, Calbecht, Drütte, Engelnstedt, Engerode, Flachstöckheim, Gebhardshagen, Gitter, Groß Mahner. Hallendorf, Heerte, Hohenrode, Immendorf, Lebenstedt, Lesse, Lichtenberg, Lobmachtersen, Ohlendorf, Osterlinde, Reppner, Ringelheim, Salder, Sauingen, Thiede, Üfingen und Watenstedt.

Diese 31 Bezirke sind zu 7 Städten zusammengefasst (Ortschaften). Jede Stadt hat einen gewählten Bürgermeister und einen Stadtrat.

Die Städte mit ihren Bezirken sind:

Stadt Nord: Lebenstedt, Salder, Bruchmachtersen, Engelnstedt

Stadt Nordosten: Thiede, Beddingen, Üfingen, Sauingen

Stadt Nordwesten: Lichtenberg, Osterlinde, Reppner, Lesse

Stadt Ost: Hallendorf, Bleckenstedt, Drütte, Immendorf, Watenstedt

Stadt Süd: Bad, Gitter, Groß Mahner, Ringelheim, Hohenrode

Stadt Südosten: Flachstöckheim, Barum, Beinum, Lobmachtersen, Ohlendorf

Stadt West: Gebhardshagen, Calbecht, Engerode, Heerte

Geschichte

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Salzgitter

X