Landkreis Amberg-Sulzbach

Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Region:
Kreis:
Landkreis Amberg-Sulzbach
Bevölkerung:
103 352

Über Landkreis Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach ist ein Landkreis in Bayern, Deutschland. Es umgibt die Stadt Amberg, schließt diese jedoch nicht ein. Es ist begrenzt von (im Norden und im Uhrzeigersinn) den Stadtteilen Neustadt an der Waldnaab, Schwandorf, Neumarkt, Nürnberger Land und Bayreuth.

Geschichte

Die Geschichte ist mit der Geschichte der Oberpfalz und der Stadt Amberg verbunden.

Der Bezirk wurde 1972 durch die Verschmelzung des ehemaligen Bezirks Amberg und der kreisfreien Stadt Sulzbach-Rosenberg gegründet (letztere verlor ihren Status als kreisfreie Stadt bei dieser Verwaltungsreform).

Erdkunde

Der Bezirk liegt im geografischen Zentrum von Bayern, 40 km östlich von Nürnberg. Die Hauptachse der Region ist der Fluss Vils (ein Überfluss der Naab), der den Bezirk von Norden nach Süden durchquert. Westlich des Flusses erhebt sich das Land bis zur Fränkischen Jura, während auf der Ostseite im Winkel zwischen Naab und Vils sanfte Hügel liegen. Der Bezirk ist hauptsächlich von Wäldern bedeckt, vor allem in seiner westlichen Hälfte.

Wappen

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Amberg-Sulzbach

X