Landkreis Bayreuth

Regierungsbezirk Oberfranken, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Landkreis Bayreuth
Bevölkerung:
104 901

Über Landkreis Bayreuth

Bayreuth ist ein Landkreis in Bayern, Deutschland. Sie umgibt die Stadt Bayreuth, schließt diese jedoch nicht ein. Der Bezirk ist (im Norden und im Uhrzeigersinn) von den Bezirken Kulmbach, Hof, Wunsiedel, Tirschenreuth, Neustadt an der Waldnaab, Amberg-Sulzbach, Nürnberger Land, Forchheim und Bamberg begrenzt.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1972 durch die Zusammenlegung der ehemaligen Bezirke Bayreuth und Pegnitz gegründet. Dazu kamen die Stadt Gefrees des ehemaligen Bezirks Münchberg und die Stadt Speichersdorf des ehemaligen Bezirks Kemnath hinzu.

Erdkunde

Die Quellen des Weißen Main und des Roten Main befinden sich beide im Bezirk. Der Rote Main entspringt ganz im Süden in den Hügeln der Fränkischen Alb, der Weiße Main entspringt im Fichtelgebirge im Osten. Beide Flüsse verlaufen nach Nordwesten, treffen sich jedoch nicht innerhalb der Bezirksgrenzen.

Das Tal des Roten Mains trennt die beiden großen geografischen Regionen des Landkreises voneinander: die hügelige Landschaft der Fränkischen Jura und das viel höhere Fichtelgebirge.

Innerhalb des Landkreises liegt der Veldensteiner Wald, einer der größten zusammenhängenden Waldgebiete Bayerns.

Wappen

Städte und Gemeinden

Sehenswürdigkeiten

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Bayreuth_%28district%29

X