Landkreis Dingolfing-Landau

Niederbayern, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Region:
Kreis:
Landkreis Dingolfing-Landau
Bevölkerung:
91 267

Über Landkreis Dingolfing-Landau

Dingolfing-Landau ist ein Landkreis in Bayern, Deutschland. Es ist begrenzt von (im Norden und im Uhrzeigersinn) den Stadtteilen Straubing-Bogen, Deggendorf, Rottal-Inn und Landshut.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1972 durch die Zusammenlegung der ehemaligen Bezirke Dingolfing und Landau (Isar) gegründet. Sein ursprünglicher Name war Untere Isar ("Untere Isar"), wurde jedoch 1973 umbenannt und erhielt seinen heutigen Namen.

Erdkunde

Die Region zeichnet sich durch eine sehr flache Landschaft und mehrere Flüsse aus, die von Südwesten nach Nordosten (in Richtung der Donau) fließen. Die wichtigsten Flüsse des Viertels sind die Isar und die Vils.

Wirtschaft

Die gesamte Region hängt von der Automobilindustrie ab. Bei Dingolfing finden Sie den größten BMW-Industrie-Komplex der Welt.

Wappen

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Dingolfing-Landau

X