Landkreis Eichstätt

Oberbayern, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Region:
Kreis:
Landkreis Eichstätt
Bevölkerung:
125 039

Über Landkreis Eichstätt

Eichstätt ist ein Landkreis in Bayern, Deutschland. Es ist begrenzt durch (von Süden und im Uhrzeigersinn) die Bezirke Neuburg-Schrobenhausen, Donau-Ries, Weißenburg-Gunzenhausen, Roth, Neumarkt, Kelheim und Pfaffenhofen sowie die Stadt Ingolstadt.

Geschichte

Der Landkreis Eichstätt in seiner jetzigen Form wurde 1972 durch Zusammenlegung des ehemaligen Landkreises Eichstätt mit Teilen der aufgelösten Stadtteile Ingolstadt, Beilngries, Riedenburg und Hilpoltstein gegründet. Die Stadt Eichstätt verlor ihren Status als kreisfreie Stadt und wurde Hauptstadt des neuen Bezirks.

Heute hat der Landkreis Eichstätt starke wirtschaftliche Strukturen. Die Arbeitslosenquote beträgt nur 1,2% (Juni 2011).

Erdkunde

Der Bezirk liegt im südlichen Teil der Fränkischen Alb. 80% des Bezirks liegen im Naturpark Altmühltal. Im Südosten bildet die Donau einen kurzen Grenzabschnitt.

Wappen

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Eichst%C3%A4tt_%28district%29

X