Landkreis Helmstedt

Niedersachsen, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Landkreis Helmstedt
Bevölkerung:
90 391

Über Landkreis Helmstedt

Helmstedt ist ein Landkreis in Niedersachsen. Es ist begrenzt durch (westlich und im Uhrzeigersinn) den Landkreis Wolfenbüttel, die Stadt Braunschweig, den Landkreis Gifhorn, die Stadt Wolfsburg und das Land Sachsen-Anhalt (Landkreis Börde und Harz).

Erdkunde

Der Bezirk wird im Westen von der Elm (Hügelkette) und im Osten vom Lappwald (einem Auwald) begrenzt. Große Teile des Landkreises sind Teil des Naturparks Elm-Lappwald.

Geschichte

In der Ulme wurde im Mittelalter Kalkstein abgebaut; Kalkstein aus der Region wurde für das Grab von Heinrich dem Löwen sowie für die Kaiserkathedrale von Königslutter verwendet. Im Mittelalter gehörte Königslutter zu den wohlhabendsten Städten des Heiligen Römischen Reiches. 1576 wurde die Universität Helmstedt gegründet, die größte protestantische Universität Deutschlands.

Das Herzogtum Braunschweig (aus Braunschweig-Lüneburg stammend) schuf 1833 Verwaltungsbezirke (Kreise). Der Bezirk Helmstedt war einer dieser Bezirke. Es wurde in die Ämter von Calvörde, Königslutter, Helmstedt, Schöningen und Vorsfelde unterteilt.

1944 wurde das Exklave-Amt Calvörde in den sächsischen Landkreis Haldensleben verlegt. Während der Verwaltungsreformen der 1970er Jahre wurden nördliche Bezirke des Bezirks in den Bezirk Gifhorn und in die Stadt Wolfsburg verlegt. Der Bezirk gewann im Westen Gebiete im Bezirk Gifhorn und im Bezirk Braunschweig (siehe Liste der Gebietsänderungen im Bezirk Helmstedt).

Im 20. Jahrhundert wurde das Gebiet zwischen Helmstedt und Schöningen von der Braunschweigischen Kohlenbergwerke AG für den Braunkohlenbergbau genutzt. Mehrere Dörfer (Alversdorf, Büddenstedt und Runstedt) wurden durch den Tagebau zerstört. Ihre Bewohner zogen nach Helmstedt, Schöningen und in das neu errichtete Dorf Neu Büddenstedt, das später in Büddenstedt umbenannt wurde.

Wappen

Im oberen Teil ist das heraldische Niedersachsenpferd dargestellt. Im unteren Bereich befinden sich Symbole für Bergbau und Landwirtschaft.

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Helmstedt_%28district%29

X