Landkreis Karlsruhe

Regierungsbezirk Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

Land:
Kreis:
Landkreis Karlsruhe
Bevölkerung:
427 106

Über Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe ist ein Landkreis im Nordwesten von Baden-Württemberg. Nachbarbezirke sind (von Norden im Uhrzeigersinn) Rhein-Neckar, Heilbronn,

Enz, Calw, Rastatt, Germersheim, Rhein-Pfalz-Kreis und die kreisfreie Stadt Speyer. Der Stadtteil Karlsruhe (Stadtkreis Karlsruhe), in dem sich die Stadt Karlsruhe befindet, liegt in der Mitte des Stadtteils und teilt ihn teilweise in einen nördlichen und einen südlichen Teil.

Geschichte

Der historische Ursprung des Landkreises ist das Oberamt Karlsruhe. 1809 wurde es in einen für die Stadt Karlsruhe (Stadtamt) und einen für die umliegenden Gemeinden (Landamt) zuständigen Teil aufgeteilt. Im Jahr 1865 wurden jedoch beide Teile wieder zum Bezirksamt Karlsruhe zusammengelegt. 1938 wurde es wieder aufgeteilt, diesmal mit dem Stadtteil Karlsruhe für den umliegenden Teil und dem Stadtteil Karlsruhe für das Stadtgebiet. 1973 wurde der Bezirk um den gesamten Bezirk Bruchsal und Teile der Bezirke Sinsheim, Vaihingen, Pforzheim und Rastatt erweitert; Einige Gemeinden wurden auch der Stadt Karlsruhe hinzugefügt und verließen daher den Bezirk.

Karlsruhe ist seit der Gründung der Bundesrepublik der Sitz des Bundesverfassungsgerichts, Deutschlands höchstem.

Erdkunde

Der westliche Teil des Landkreises liegt im Rheintal. Das Gebiet im Osten gehört zur Landschaft des Kraichgaus und nördlich des Schwarzwaldvorlandes.

Wappen

Städte und Gemeinden

Partnerschaften / Zwillingsregionen

Der Karlsruher Kreis arbeitet mit folgenden Schwesterregionen außerhalb Deutschlands zusammen:

Gwent, Großbritannien (ehemals Verwaltungsgebiet im Südosten von Wales), seit 1978. 1996 wurde Gwent aufgrund einer Verwaltungsreform abgeschafft und in fünf Bezirke aufgeteilt, von denen Karlsruhe hauptsächlich die Partnerschaft mit den neuen Bezirken Monmouthshire und Torfaen fortsetzt.

Sha'ar Hanegev (Region im Nordwesten von Negev, im Westen vom Gazastreifen begrenzt), seit 1992

Brusque, Brasilien (Stadt in Südbrasilien), seit 2011

Innerhalb Deutschlands besteht eine Partnerschaft mit dem sächsischen Landkreis Mittelsachsen, der 2008 durch die Fusion der ehemaligen Bezirke Döbeln, Freiberg und Mittweida entstand; Diese Beziehung stammt aus dem Jahr 1990, als der Stadtteil Karlsruhe mit Döbeln zusammenarbeitete.

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Karlsruhe_%28district%29

X