Landkreis Leer

Niedersachsen, Deutschland

Land:
Staat:
Kreis:
Landkreis Leer
Bevölkerung:
164 202

Über Landkreis Leer

Leer ist ein Landkreis in Niedersachsen. Es ist begrenzt durch (von Nordwesten und im Uhrzeigersinn) die Stadt Emden, die Bezirke Aurich, Wittmund, Friesland, Ammerland, Cloppenburg und Emsland sowie die Niederlande (Provinz Groningen).

Geschichte

Ostfriesland wurde 1744 von Preußen annektiert. 1867 wurde die Region in Bezirke unterteilt, und die Bezirke Leer und Weener wurden gegründet. 1932 wurden diese beiden Bezirke zusammengelegt.

Erdkunde

Der Bezirk liegt im südlichen Teil von Ostfriesland. Die Ems fließt durch den Bezirk, kommt aus dem Emsland im Süden und fließt in die Dollart, eine Bucht der Nordsee. Die Insel Borkum, die zu den ostfriesischen Inseln gehört, ist ebenfalls Teil des Distrikts. Ein Teil des Bezirks liegt im Nationalpark Wattenmeer Niedersachsen.

Wappen

Das Wappen ist identisch mit den Wappen der ostfriesischen Häuptlingsdynastie Ukena, die im 15. Jahrhundert die Herrscher der Region war. Sein Wappenschild ist: "Arms: Azure, ein Löwe, der sich mit einem armen bewaffneten und verschnörkelten Gules herumtreibt, der von einem eigentlichen Laubkranz gekrönt wird.

Städte und Gemeinden

Nicht eingebundener Bereich

Die unbewohnte Insel Lütje Hörn ist ebenfalls Teil des Stadtteils Leer, jedoch nicht Teil einer Gemeinde (Gebiet ohne eigene Rechtspersönlichkeit).

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Leer_%28district%29

X