Landkreis Lindau

Schwaben, Bayern, Deutschland

Land:
Staat:
Region:
Kreis:
Landkreis Lindau
Bevölkerung:
78 641

Über Landkreis Lindau

Lindau ist ein Landkreis in Schwaben, Bayern, Deutschland; Ihre Hauptstadt ist die Stadt Lindau. Es ist begrenzt durch (von Osten und im Uhrzeigersinn) den Landkreis Oberallgäu, Österreich (Bundesland Vorarlberg), den Bodensee und das Land Baden-Württemberg (Landkreis Bodensee und Ravensburg).

Geschichte

Die Stadt Lindau wurde im 13. Jahrhundert zur freien Reichsstadt; es war dem Kaiser direkt unterstellt. Die ländlichen Gebiete um Lindau waren Eigentum von Klöstern oder winzigen Landkreisen, die in der Region auf und ab gingen. Als Napoleon in der Region an Einfluss gewann, wurden alle diese Einheiten in der deutschen Mediatisierung aufgelöst. Lindau fiel an Bayern.

Der Bezirk Lindau wurde 1938 gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er Teil der französischen Besatzungszone, während der Rest von Bayern unter amerikanischer Besatzung stand. 1955 wurde der Bezirk wieder in Bayern eingegliedert. Die Stadt Lindau, die ein Stadtteil war, wurde 1972 Teil des Landkreises.

Erdkunde

Im Südwesten grenzt der Bezirk an den Bodensee, genauer gesagt an seinen östlichen Teil, den Obersee. Im Norden erhebt sich die Landschaft zu den Hügeln der westlichen Allgäuer Berge.

Wappen

Städte und Gemeinden

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Lindau_%28district%29

X