Landkreis Mayen-Koblenz

Rheinland-Pfalz, Deutschland

Land:
Kreis:
Landkreis Mayen-Koblenz
Bevölkerung:
210 035

Über Landkreis Mayen-Koblenz

Mayen-Koblenz ist ein Landkreis im Norden von Rheinland-Pfalz. Nachbarbezirke sind (von Norden im Uhrzeigersinn) Ahrweiler, Neuwied, Westerwaldkreis, kreisfreie Koblenz, Rhein-Lahn, Rhein-Hunsrück, Cochem-Zell und Vulkaneifel.

Geschichte

Der Bezirk wurde 1973 gegründet, als die beiden Bezirke Mayen und Koblenz zusammengelegt wurden.

Der Bezirk ist seit 1982 eine Partnerschaft mit dem Bezirk Waverley in Surrey im Süden Englands.

Erdkunde

Die beiden Hauptflüsse des Landkreises sind der Rhein und die Mosel, die sich am Deutschen Eck in Koblenz anschließen. Im Westen des Viertels liegt die Eifel. Dazu gehört auch der große See Laacher See, eine vulkanische Caldera, die vor 12000 Jahren entstanden ist.

Wappen

Städte und Gemeinden

Schlösser und Paläste

Die Grafschaft hat viele Burgen und Schlösser:

Eltz Castle, die wohl bekannteste deutsche Burg

Trutzeltz Castle bei Eltz Castle

Schloss Bürresheim

Genovevaburg in Mayen

Oberburg, Kobern in Kobern mit der romanischen Matthäuskapelle

Niederburg, Kobern in Kobern

Schloss Liebieg in Gondorf

Oberburg in Gondorf, Familiensitz der Familie von der Leyen

Thurant Castle über Alken (Mosel)

Ehrenburg bei Brodenbach

Sayn Castle und Schloss Sayn in Bendorf-Sayn

Bischofstein an der Mosel bei Burgen

Schloss Wernerseck bei Ochtendung

Löwenburg und Philippsburg bei Monreal

Virneburg Schloss

Schloss Bassenheim in Bassenheim

Namedy Castle in Andernach

Schloss Andernach in Andernach

Quelle: Wikipedia
Weiterlesen: en.wikipedia.org/wiki/Mayen-Koblenz

X